Eine Unwetterbilanz in Zahlen

Blitzeinschlag in Maria Rojach !! Foto (c) Gosch
19Bilder
  • Blitzeinschlag in Maria Rojach !! Foto (c) Gosch
  • hochgeladen von Manuel Gosch

Was war mit dem Wetter los? Der Sommer begann mit einer Hitzewelle, danach lösen diese Gewittert ab, wie sie lange nicht waren. In Wien-Schwechat bildete sich ein Tornado. Auch der massive Hagel richtete in der Landwirtschaft großen schaden an wie zuletzt 2009! 100 Tornados wurden von 1951 bis 2010 in Österreich registriert. Statistisch kommt es damit also zu ein bis zwei solcher Wirbelstürme pro Jahr. 5,5 Zentimeter große Hagelkörner wurden registriert. Im Flachgau wurden auch die größten bisher in Österreich gemessenen Hagelkörner beobachtet: Die Körner mit acht Zentimeter Durchmesser haben im Juli 2009 einen Schaden in Millionen Höhe angerichtet. 

Im Lavanttal - Kärnten waren die Umwetter ebenfalls Extrem. Zig Feuerwehreinsätze im ganzen Lavanttal. In St. Stefan im Lavanttal war gleich die ganze Ortschaft unter Wasser. In Maria Rojach trat ebenfalls der Bach über. Brände durch Blitzeinschläge waren auch dabei. Unzählige Keller standen unter Wasser, ein Schaden in Millionenhöhe im Lavanttal Fotograf und Inhaber des Fußballportal Lavanttal sowie auch Sturmjäger zeichnete jedes Gewitter auf mit Fotos und Videos. 

Autor:

Manuel Gosch aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.