10.11.2016, 07:30 Uhr

Buchpräsentation mit Heidi Kastner

Wann? 15.11.2016 18:30 Uhr

Wo? Hotel Café Aldershoff, 9400 Wolfsberg AT
Heidi Kastner liest aus ihrem Buch "Tatort Trennung" (Foto: KK)
Wolfsberg: Hotel Café Aldershoff |

Die Kärntner Buchhandlung veranstaltet am Dienstag, dem 15. November, unter dem Motto "Bewusst lesen – Bücher für körperliche und seelische Gesundheit" eine interessante und informative Lesung mit Heidi Kastner.

Beginn ist um 18.30 Uhr im Hotel-Café Aldershoff.

Heidi Kastner wird aus ihrem Buch "Tatort Trennung" lesen.

Tatort Trennung - Inhalt

Nahezu jeder Erwachsene macht zumindest einmal im Leben eine Trennung durch – kaum ein anderes Ereignis bringt das Lebensgefüge so durcheinander. Im dramatischsten Fall entwickeln sich daraus Familientragödien, die auch in Gewalt, Mord und Totschlag münden können. Zahlreiche Beispiele in diesem Buch dokumentieren das.

Es gibt verschiedene Arten der Trennung: die scheinbar belanglose Trennung, die Kampf-Trennung, die Vernunft-Trennung, die innere Trennung bei formaler Aufrechterhaltung der Beziehung – in jedem Fall hinterlässt sie zwei Menschen, deren Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Zugehörigkeit gewaltig erschüttert wird, mit allen negativen Folgen, die das für die eigene Biografie haben kann.

Heidi Kastner zeichnet ein differenziertes Psychogramm von Trennungen und zeigt damit auf, wie sich der Scherbenhaufen mit möglichst wenig Kollateralschäden zusammenkehren lässt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.