19.10.2016, 16:41 Uhr

Benefizfrühstück zu Gunsten der Krebsvorsorge

WOLFSBERG (tef). Bettina Assinger sensiblisiert schon seit Jahren für das Thema Brustkrebsvorsorge. Mitte Oktober war die Pink Ribbon-Botschafterin Gast bei einem Benefizfrühstück, das Waltraud Riegler, organisiert hatte. Dabei konnte die Lavanttaler Unternehmerin unter anderem auch die Mammachirurgin Elisabeth Melbinger und den Primarius der Lymphklinik Wolfsberg Christian Ure für Themenvorträge gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.