13.11.2017, 15:19 Uhr

Bambini feierten den heiligen Martin

Licht des Teilens seit Jahrhunderten
Die seit dem Erntedank bestehende Kleinstkindergruppe mit Daniela Rutrecht vlg Mager mit den aktiven Müttern bastelten schon am Gruppennachmittag im Pfarrhaus einmalige Laternen und übten die Lieder für`s große Martinsfest. 
Am 11.11. gegen Abend kamen dann über 35 Kleinstkinder - unsere "Bambinis" mit Eltern, Großeltern und Freunden zur Kindersegnung am Martinsfest in die Pfarrkirche Pölling. 
Lorenz Karner begleitete die Feier mit Martinsliedern und Daniela Rutrecht koordinierte die Feier, Pfarrer Wornik segnete die Kinder, damit sie das "Teilen" lernen um andere Menschen froh zu machen. Nach dem Segensgottesdienst ging es mit den Laternen um die Kirche, wo am Friedhof auch viele Laternenlichter leuchteten, und dann ins Dorfgasthaus Payer/Schober - wo vorher noch der "Martinswecken" geteilt wurde. Viel Freude und Gemeinschaft wurde noch geteilt im gemütlichen Ausklang. 
1
1 1
2
1
1
1
1
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.