02.11.2016, 13:21 Uhr

Neuer Lesestoff aus dem Lavanttal im Doppelpack

Manuela Karner, Simona Pachatz, Renate Zinterl, Chiara Zinterl und Gernot Ragger (von links) (Foto: KK)

Die Autorin Renate Zinterl aus St. Margarethen präsentierte im Rathaus in Wolfsberg zwei neue Bücher.

WOLFSBERG, ST. MARGARETHEN. Die Margarethener Autorin Renate Zinterl stellte vor Kurzem im vollbesetzten Wolfsberger Rathausfestsaal zwei neue Bücher vor.

Ernstes Thema

Bei Buch eins handelt es sich um die englische Übersetzung ihres Erfolgsbuches "Shirins Schicksal" mit dem Titel "Shirins Destiny", mit ihrem zweiten Buch "Risk or Run" leistet Zinterl einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für die Gefahren durch Designer-Drogen.

Junge Moderatorin

Durch das Programm des Abends, den sich auch der Verleger Gernot Ragger und die Vizebürgermeisterin Manuela Karner nicht entgehen lassen haben, führte Zinterls Tochter Chiara. Die St. Margarethenerin Simona Pachatz sorgte auf der Querflöte für die stimmungsvolle musikalische Begleitung. Die beiden neuen Bücher sind ab sofort im gut sortierten Buchhandel sowie bei der Autorin erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.