Wohnhausbrand in Dorf Rosenau

8Bilder

DORF ROSENAU. Am Samstag, 20. Februar 2016 brach am frühen Vormittag im Erdgeschoß eines Wohnhauses in Dorf Rosenau aus bislang unbekannten Umständen ein Feuer aus. Insgesamt sechs Feuerwehren mit drei Löschzügen wurden zur Brandbekämpfung gerufen.
Der Brand hatte sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits auf den Dachboden sowie den Dachstuhl des Hauses ausgebreitet.
Mit schwerem Atemschutz wurde das Dach von den Feuerwehrleuten teilweise abgedeckt um einen Löschangriff über das Dach durchzuführen. Da akute Einsturzgefahr herrschte – Teile der Zwischendecke waren bereits eingestürzt – konnte nach Angaben der Einsatzleitung nur ein Löschangriff über das Dach erfolgen. Nach etwa drei Stunden konnte "Brand aus" gegeben werden.
Die Schadensumme sowie die Ursache werden noch ermittelt.

Fotos: BFK Zwettl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen