Bezirk Zwettl: Bevölkerung schrumpft weiter

Nicht nur ältere sondern auch weniger Bewohner zählt der Bezirk Zwettl im Vergleich zu 2002.
  • Nicht nur ältere sondern auch weniger Bewohner zählt der Bezirk Zwettl im Vergleich zu 2002.
  • Foto: RMA Archiv
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

BEZIRK ZWETTL (bs). 45.448 Einwohner zählte der Bezirk Zwettl im Jahr 2002. Ein Jahrzehnt später waren es nur noch 43.643 und im Vergleich zum Vorjahr kamen noch einmal 382 Personen weg. Somit zählt der Bezirk Zwettl 2013 43.261 Bewohner. Das entspricht einem Bevölkerungsschwund von 4,81 Prozent in den letzten elf Jahren.

Gemeindebilanz

Allentsteig, Kirchschlag, Ottenschlag und Schönbach sind jene Gemeinden im Bezirk Zwettl, die den höchsten Bevölkerungsrückgang zu verzeichnen haben. Diese vier Gemeinden haben allesamt zwischen acht und neun Prozent an Bewohner eingebüßt.
Schwarzenau, Schweiggers und Bad Traunstein weisen zumindest nur ein leichtes Minus auf.
Eine positive Bilanz und somit einen Bevölkerungszuwachs können im gesamten Bezirk nur Göpfritz/Wild und Grafenschlag aufweisen. Die restlichen, nicht genannten Gemeinden, haben zwischen drei und sieben Prozent an Einwohner verloren.

Auch Zwettl schwächelt

Selbst die Stadtgemeinde Zwettl verlor im Laufe der Zeit an Einwohnern. Nach 11.611 im Jahr 2002, waren es 2013 nur noch 11.110 Personen. Das entspricht einem Rückgang von 501 Einwohnern oder 4,31 Prozent.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.