Brocks als Pensionisten-Obmann bestätigt

Am 6. Oktober fand die Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Zwettl des Pensionistenverbandes mit der Neuwahl des Vorstandes statt. Im Zuge der Versammlung wurden auch zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt.
Im vollbesetzten Gasthaus Schrenk begrüßte der Vorsitzende Wilfried Brocks die Mitglieder der Ortsgruppe und zahlreiche Ehrengäste.
Besonders erfreulich war die Anwesenheit vom Landespräsidenten des Pensionistenverbandes NÖ Prof. Dr. Hannes Bauer, der ein interessantes Referat hielt und die Ehrungen verdienter Mitglieder vornahm. Insbesondere bedankte er sich bei den Funktionären für die unentgeltliche Tätigkeit in der Ortsgruppe und im Bezirk.
GR Komm.-Rat Herbert Kraus, der Nachfolger von BR Adelheid Ebner stellte sich den Mitgliedern als neuer Bezirksvorsitzender der SPÖ vor und referierte kurz über aktuelle Themen. STR Franz Groschan und GR Edeltraud Einfalt nahmen ebenso an der Veranstaltung teil.
Einen Tagesordnungspunkt bildete die Neuwahl des Vorstandes für die nächste Funktionsperiode mit folgendem Ergebnis:

Vorsitzender: Wilfried Brocks, Stellvertreter Erich Hofbauer und Emmerich Temper
Kassier: Herta Führer, Stellvertreter Friedrich Kolm
Schriftführer: Ernestine Berndl, Stellvertreter Elfriede Witura
Karteiführung: Hermine Lehr
Kontroll – Vorsitzende: Gertrud Resch, Beisitzer Gertrude Lenz und Renate Fichtinger
Referat f. Reisen u. Sport: Horst Führer, Stellvertreter Ernestine Berndl
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit: Werner Czanba, Erich Hofbauer und Johann Berger

Der wiedergewählte Vorsitzende Wilfried Brocks bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen und versicherte, sich weiterhin für die Belange Ortsgruppe und deren Mitglieder zu engagieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen