Klimaschule Allentsteig
Schüler stellen Flaschengärten her

Schüler der Mittelschule Allentsteig stellten im Rahmen des Klimaschulprojekts Flaschengärten her, die ein in sich geschlossenes Ökosystem darstellen.
4Bilder
  • Schüler der Mittelschule Allentsteig stellten im Rahmen des Klimaschulprojekts Flaschengärten her, die ein in sich geschlossenes Ökosystem darstellen.
  • Foto: NMS Allentsteig
  • hochgeladen von Katrin Pilz

In der Neuen Mittelschule Allentsteig fand der erste Workshop im Rahmen des Klimaschulprojekts statt. Die Schüler der Klassen 2B und 3K verbrachten einen Vormittag mit der Klimaschulbeauftragten KLARe Zukunft Thayaland, Claudia Stain.

ALLENTSTEIG. Die NMS Allentsteig ist heuer erstmals Klimaschule. Die Schüler stellten im Startworkshop ihr Wissen zum Thema Klimawandel unter Beweis. Auch die Unterschiede zwischen Maßnahmen zum Klimaschutz und solchen zur Anpassung an den Klimawandel wurden erarbeitet. Die Klassenräume zieren jetzt die Flaschengärten, die mit Materialien aus dem Schulumfeld bestückt wurden und ein in sich geschlossenes Ökosystem mit eigenem Klima darstellen.
Ein wichtiger Teil des Projektes sind die "Klimadetektive" – die Schüler der 2B übernehmen diese Rolle im laufenden Schuljahr. Mittels eines CO₂-Messgerätes wird über einen längeren Zeitraum das Klima im Klassenraum beobachtet.

Außerhalb der Klasse wurden Orte, an denen sich die Schüler besonders wohl fühlen und jene mit Verbesserungspotenzial aufgesucht. Eine Befragung des Schulwartes wird von den Schülern noch durchgeführt. Beim nächsten Termin mit der Klimaschulbeauftragten werden die Daten ausgewertet und eventuell nötige Maßnahmen zur Verbesserung ausgearbeitet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen