Wirtschaftskammer Zwettl
Anne Blauensteiner als Obfrau bestätigt

Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (rechts) und WBNÖ-Direktor Harald Servus (links) gratulieren Anne Blauensteiner zur Wahl als Obfrau der WKNÖ Bezirksstelle Zwettl sowie ihrem Stellvertreter Christian Pichelbauer.
  • Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (rechts) und WBNÖ-Direktor Harald Servus (links) gratulieren Anne Blauensteiner zur Wahl als Obfrau der WKNÖ Bezirksstelle Zwettl sowie ihrem Stellvertreter Christian Pichelbauer.
  • Foto: WBNÖ/Monihart
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Bei der konstituierenden Sitzung der Wirtschaftskammer Bezirksstelle Zwettl wurde Anne Blauensteiner als Obfrau bestätigt. Als Obfrau-Stellvertreter wird sie weiterhin der Wirtschaftsbundfunktionär Christian Pichelbauer unterstützen.

ZWETTL. "Ich möchte den eingeschlagenen Weg fortsetzten und den direkten und intensiven Austausch mit den Unternehmerinnen und Unternehmern pflegen. In den nächsten Jahren werden weiterhin dringende Maßnahmen gegen den Facharbeitermangel oberste Priorität haben. Als große Herausforderung für viele Betriebe in unserem Bezirk sehe ich auch das Thema Betriebsübergabe/Betriebsnachfolge – hier wollen wir einen Schwerpunkt setzen und die Betriebe bestmöglich unterstützen“, kündigt Anne Blauensteiner an.
„Corona hat unsere Betriebe vor große Herausforderungen gestellt. Jetzt geht es vor allem auch darum, sich dafür einzusetzen, dass die versprochene Hilfe greift und in den Betrieben spürbar wird. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit wird es auch sein, gemeinsam mit den Unternehmern Wege und Möglichkeiten zu finden, um den Weg aus der Krise zu schaffen“, betont Blauensteiner und ergänzt: "Ich freue mich auf einen konstruktiven Austausch mit unseren Wirtschaftstreibenden."

Als einer der ersten Gratulanten wünschte der Präsident der NÖ Wirtschaftskammer und Obmann des Wirtschaftsbundes Niederösterreich Wolfgang Ecker der neuen Obfrau alles Gute zur Wiederwahl."Unsere Bezirksstellenobleute sind wichtige Verbinder der Wirtschaftskammer zu den Betrieben in der Region. Mit dem umfangreichen Informations- und Serviceangebot der Bezirksstellen sind sie meist die erste Anlaufstelle für Unternehmer und Gründer", so WKNÖ Präsident Ecker. "Ich wünsche Anne Blauensteiner und ihrem Team viel Erfolg für die gemeinsame Arbeit in den nächsten Jahren und freue mich auf die Zusammenarbeit."

Wirtschaftsbund NÖ Direktor Harald Servus gratulierte ebenso zur Wiederwahl: "Mit Anne Blauensteiner stellt der Wirtschaftsbund eine erfolgreiche Unternehmerin aus dem Bezirk, die auch in der Interessenvertretung bereits viel Erfahrung mitbringt", so Harald Servus. "Sie wird eine starke Stimme für die Anliegen der regionalen Wirtschaft sein und die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer bestens vertreten."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen