09.11.2017, 14:24 Uhr

Mikl-Leitner zu Gast bei Hartl Haus

Ein nettes Andenken an ihren Besuch bei HARTL HAUS erhielt die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner direkt aus der Lehrlingswerkstatt des Echsenbacher Traditionsunternehmens. V.l.n.r.: Bezirksparteiobmann LAbg. Franz Mold, KR Dir. Roland Suter (Geschäftsführer HARTL HAUS), LH Mag.a. Johanna Mikl-Leitner, Manuel Gastinger (Lehrling bei HARTL HAUS), Dir. Peter Suter (Geschäftsführer HARTL HAUS) und Bürgermeister Josef Baireder. (Foto: HARTL HAUS)
ECHSENBACH. Landeshauptfrau Mag.a. Johanna Mikl-Leitner besuchte am Mittwoch, den 8. November das Fertighausunternehmen HARTL HAUS im niederösterreichischen Echsenbach.
Beim Begrüßungsempfang im HARTL HAUS Ausstattungs- und Interieurcenter erhielt Landeshauptfrau Mikl-Leitner einen Einblick in die vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten eines HARTL HAUSES und Einrichtungs- und Möbelideen aus der hauseigenen Tischlerei. Mit dem Konzept „Alles auf einer Hand“ wiesen die Geschäftsführer KR Dir. Roland Suter und Dir. Peter Suter darauf hin, dass zusätzlich zum Fertighaus auch alle Produkte wie Fenster, Türen, Treppen und Möbel im Werk Echsenbach produziert werden und hier individuelle Lösungen für Kundenwünschen realisiert werden.
Die HARTL HAUS-Geschäftsleitung mit KR Dir. Roland Suter, Dir. Peter Suter und Prok. Yves Suter führten LH Johanna Mikl-Leitner, den Bezirksparteiobmann LAbg. Franz Mold und den Echsenbacher Bürgermeister Josef Baireder durch das Werksareal. Die Gäste erhielten bei dieser Gelegenheit einen Einblick in die Produktionsabläufe in einer der modernsten Fertigungsanlagen Österreichs.
„Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften steigt. Das zeigt auch der NÖ Fachkräftemonitor für den Bezirk. HARTL HAUS ist hier Vorreiter und schafft mit seiner ausgezeichneten Lehrlingsausbildung jährlich top ausgebildete Fachkräfte“, betont Landeshauptfrau Mikl-Leitner die Wichtigkeit des Waldviertler Fertighausunternehmens für die Region.
Mit einer mittlerweile 120-jährigen Firmengeschichte zeigt sich der älteste Fertighausproduzent Österreichs als erfahrener und kompetenter Partner im Hausbau. Ressourcenschonendes Bauen, Verwendung hochwertiger Materialien, beste Energie und Dämmwerte und individuelle Planungsfreiheit überzeugten bereits weit über 40.000 Kunden – zufriedene Kunden, wie die 97,4 % Kundenzufriedenheit zeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.