28.09.2014, 19:49 Uhr

Tischtennis – Neue Dressen für Ottenschlager Tischtennisspieler

Folgende Personen sind auf dem Bild zu sehen: Vorne von links beginnend: Sebastian Redl, Patrick Kitzler, Thomas Wagner, Heilmasseur Wolfgang Weidenauer (Sponsor), Christoph Zottl, Tobias Simhandl, Jürgen Geyer und Jürgen Stummer Hinten von links beginnend: Martin Schweighofer, Björn Mayer, Andreas Ringl, Karl Bauer, Sektionsleiter Franz Hofbauer, Ludwig Weidenauer, Stefan Sidl, Andreas Weidenauer und Christoph Harton
Die Sektion Tischtennis der Union Ottenschlag bedankt sich für das Sponsoring der neuen Dressen bei den beiden Hauptsponsoren: Raiffeisenbank Ottenschlag-Martinsberg und Heilmasseur Wolfgang Weidenauer aus Moniholz!
Ein weiterer Dank für den guten Einkaufspreis und die rasche Beflockung gilt den Firmen: Sport 2000 Kastner in Zwettl und dem Beschriftungscenter des Lagerhauses ebenfalls in Zwettl.

Oberliga D:
OTTE1 verlor auswärts knapp gegen Großdietmanns 2 mit 3:6: Die knappen Matches gingen leider im 5. und entscheidenden Satz an die Heimmannschaft. Für die Punkte sorgten Andreas Ringl (1) und Andreas Weidenauer (1) sowie im gemeinsamen Doppel.

OTTE2 verlor im Heimspiel gegen Langenlois 2 klar mit 1:6. Das Doppel Wolfgang Weidenauer und Christoph Harton konnten den Ehrenpunkt sichern.

Unterliga Nord:
OTTE3 gewann auswärts gegen Zwettl 1 mit 6:2. 4 von 6 Matches konnten die Ottenschlager im 5. Satz für sich entscheiden. Die Punkte machten Sebastian Redl (2) und Martin Schweighofer (3) sowie im gemeinsamen Doppel.

2. Klasse Nord:
OTTE5 verlor im Heimspiel gegen Zwettl 4 mit 2:6. Jürgen Geyer und das Doppel Jürgen Geyer / Thomas Wagner machten die Punkte für Ottenschlag.

Weitere Infos finden sie unter www.noettv.org und www.union.ottenschlag.com/tt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.