30.01.2012, 12:59 Uhr

Tischtennis - OTTENSCHLAG 2 bleibt weiter Tabellenführer in der Unterliga Nord!

Folgende Personen sind auf dem Bild zu sehen: Von links beginnend: Andreas Weidenauer, Kapitän Wolfgang Weidenauer und Christoph Harton
In der Unterliga Nord ist die Mannschaft Ottenschlag 2, bestehend aus den Spielern: Christoph Harton, Andreas und Wolfgang Weidenauer, sehr gut in die Rückrunde der Meisterschaft gestartet. Im Spitzenspiel gegen Gmünd 1 konnte ein 6:3 Heimsieg errungen werden, was bereits den 3. Sieg in Serie bedeutete. Mann des Spiels war dabei Andreas Weidenauer der alle seine 3 Einzelmatches für sich entscheiden konnte, die weiteren Punkte erzielten Wolfgang Weidenauer (2) und Christoph Harton (1).
Langschlag 1 gewann auswärts gegen Waidhofen/Thaya 4 mit 7:0 und bleibt damit mit nur 1 Punkt Rückstand erster Verfolger in der Unterliga Nord. In der nächsten Runde am 18.2.12 kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Ottenschlag 2 und Langschlag 1, wo sich das Rennen um den Meistertitel wahrscheinlich entscheiden wird.
Weiters gewann Otteschlag 3 im Derby gegen Rappottenstein 1 mit 6:3 und Ottenschlag 4 erreichte auswärts gegen Oberstrahlbach 1 ein 5:5 Unentschieden. Weitere Infos finden sie unter www.noettv.org und www.union.ottenschlag.com/tt
0
2 Kommentareausblenden
1.598
Atus Traismauer Tischtennis aus Herzogenburg/Traismauer | 31.01.2012 | 10:07   Melden
606
Andreas Weidenauer aus Zwettl | 01.02.2012 | 11:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.