15.04.2016, 10:25 Uhr

Steirisches Frühlingsfest am Rathausplatz

Der Frühling in Wien wurde auch in diesem Jahr wieder steirisch. Das Frühlingswetterglück begleitete am Donnerstag, dem 14. April, die Steirer in Wien, trotzt der schlechten Prognosen wurde das bereits 20. Steiermark-Dorf am Wiener Rathausplatz regenfrei eröffnet. Mit dabei waren unter anderem Bundespräsident Heinz Fischer, Wiens Bürgermeister Michael Häupl und LH Hermann Schützenhöfer.
Modedesignerin Lena Hoschek, Chocolatier Josef Zotter und Konditor Erich Handl bereiteten, passend zum Thema "20. Steiermark-Frühling" eine ein Meter große und 28 Kilogramm schwere Geburtstagstorte zu. Natürlich durfte auch der traditionelle Gösser Bieranstich mit Bernhard Mitteröcker von der BrauUnion, Schilegende Hans Knauss und Franz Perhab von der Wirtschaftskammer Steiermark nicht fehlen.
Vier Tage lang können die Wiener Brauchtum und Besonderheiten der Steiermark noch besser kennenlernen. Das 20. Steiermark-Dorf ist noch bis Sonntag, dem 17.April, geöffnet.
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.