11.03.2016, 10:24 Uhr

Die Leobener Bäuerinnen haben gewählt

Nach der Wahl: Landesbäuerin Auguste Maier, Kammerobmann Andreas Steinegger, Bezirksbäuerin Ilse Wolfger mit ihren beiden Stellvertreterinnen Maria Moisi und Eva Schreibmaier.
LEOBEN/BRUCK. Vergangenen Donnerstag fand in der Landwirtschafts-Bezirkskammer Obersteiermark in Bruck die Wahl der Leobener Bezirksbäuerin statt. Ilse Wolfger, die dieses Amt bereits seit fünf Jahren innehatte, stellte sich dabei der Wiederwahl und bekam 100 Prozent Zustimmung von ihren bäuerlichen Kolleginnen. "Das freut mich natürlich sehr, weil ich es einerseits sehr gerne mache, andererseits aber auch weiß, dass alle hinter mir stehen und ich mich 100-prozentig auf alle verlassen kann", so Wolfger in ihrer ersten Reaktion.
Gewählt wurden außerdem die beiden Stellvertreterinnen Maria Moisi und Eva Schreibmaier. Zur Wahl extra aus Graz angereist war Landesbäuerin Auguste Maier, die nach der Wahl Grußworte an die bäuerliche Damenrunde richtete, sowie der Leobener Kammerobmann Andreas Steinegger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.