05.10.2016, 10:35 Uhr

Erste Niederlage für Pernegg

Tor für Stanz durch Christof Stockreiter. (Foto: Foto: Ropatsch)

Unterliga Nord A.

SC Pernegg – Stainach/Grimming 0:2 (0:1). Tore: Roth, Lesch. Erste Saisonniederlage für die Lechner-Elf. Im Spitzenspiel gegen Stainach/Grimming kassierten die Pernegger mit einem 0:2 die erste Saisonniederlage.
St. Marein/Lor. – St. Gallen 1:3 (0:1). Tore: Teubenbacher bzw. Koas, Bene, Eros. Am Samstag fand in Marein das Spiel gegen St. Gallen statt. Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen mit einer 0:1-Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel sorgten die St. Gallener Mihaly Bene und David Eros für die frühe Vorentscheidung. Den einzigen Mareiner Treffer erzielte Alexander Teubenbacher vier Minuten vor dem Spielende.
FC Veitsch – ESV Mürzzuschlag 2:1 (0:0). Tore: Königshofer (2) bzw. Kosic. 250 Zuseher kamen am Samstag Nachmittag zum Derby zwischen dem FC Veitsch und dem ESV Mürzzuschlag. Die Gäste verringerten ihre Siegeschancen schon in der 24. Minute drastisch: Adam Horvath sah nach Kritik die Gelb-Rote Karte. Dennoch dauerte es bis zur 63. Minute, ehe Manuel Königshofer die Heimelf zum ersten Mal jubeln ließ. In der 74. Minute gelang den Gästen der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1. Doch abermals Königshofer sorgte in der 89. Spielminute für den 2:1-Heimsieg.
FC Kindberg/Mürzhofen II – SV Stanz 4:3 (1:2). Tore: Olschnegger, Ackerl, Leitner, H. Ebner (Eig.) bzw. Gösslbauer, Stockreiter. Nach 16 Minuten schien alles gegen die jungen Kindberger zu laufen, rasch stand es nach einem Doppelpack von Michael Gösslbauer 0:2. Noch dazu verletzte sich Goalie Stefan Machhammer schwer und musste mit der Rettung vom Platz. Das war aber nicht der einzige Rettungseinsatz an diesem Nachmittag. Auch Florian Stadler (Kindberg) und Sebastian Bader (Stanz) verletzten sich. Doch die Theisel-Elf steckte den Kopf nicht in den Sand und drehte das Spiel. Am Ende feierten die jungen Kindberger einen glücklichen 4:3-Heimerfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.