20.03.2016, 17:57 Uhr

Trogt’s Fruajoahr die Blüah in die Welt

Das Quartett Mirnock war das 1. Mal bei einem Steirischen Sänger- und Musikantentreffen dabei.
So lautete das Motto des Volksmusikabends der Reihe Steirische Sänger- und Musikantentreffen, den die Volkstanzgruppe St. Martin i. S. im Kultursaal von St. Martin i. S. veranstaltete. Die Fliederstaud’n, das Harmonikaduo Peter Christoph, doe Sängerrunde Oberhart, die Blechbriegl Musi, das Quartett Mirnock aus Kärnten und der Harmonikawettbewerbskandidat Matthias Strauß gestalteten das musikalische Programm, durch das Karl Lenz führte.
Der Abend wurde für den ORF aufgezeichnet und in der Reihe „Klingende Steiermark“ auf Radio Steiermark ausgestrahlt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.