26.05.2016, 16:59 Uhr

Opening eines Freizeitspielplatz für Erwachsene in Stainz

Die Sauzipf-Abordnung bei ihrer Gratulation
Stainz: Tenniscenter |

Florian Messner und sein Lokal „frei.stil“ bringen sportlich-gesellschaftliche Action.

Mit der Eröffnung am vergangenen Mittwoch hat Florian Messner die Umgestaltung des Außenbereiches abgeschlossen. Was blieb, waren die vier Tennissandplätze, das restliche Umfeld wurde einem großzügigen Relaunch unterzogen. Alles mit dem Ziel, Kindern mit Familie, Erholung- und Entspannungssuchenden eine Gelegenheit zum „chill out“ zu bieten. Für Jugendliche bietet der 22 mal elf Meter große Soccer-Kunstrasenplatz eine ideale Bühne für Bewegung, wer in das Wasser möchte, ist im attraktivierten Pool richtig, während die Boccia-Anlage auf Spieler wartet, die auf die Kugel setzen. Ein Herzstück der Anlage ist aber wohl der überdachte, großzügige Terrassenbereich, der bereits am Eröffnungstag seine Feuerprobe bestand: Am Nachmittag schützte er vor der Sonne, am späten Abend hielt er den Regen ab.
„Ich habe nicht lange überlegen müssen“, kommentierte Messner die vorliegenden Pläne zur Neugestaltung des Gastronomiebereiches. „Es soll ein sportlicher und gesellschaftlicher Treffpunkt zum Genießen werden“, umriss er seine Zielsetzung, Stainz ein bisschen attraktiver zu machen.
Für die nunmehr Großemeinde Stainz sei das zusätzliche Angebot eine tolle Bereicherung, ließ Vizebürgermeister Karl Bohnstingl in seinen Grußworten wissen. Nach Strom, Wasser und Kanal gehe es Bauinteressenten immer um die Nähe eines interessanten Sportangebotes. Und das sei hier in qualitätvoller Ausführung gegeben. „Ich bin sicher“, fächelte er dem jungen Unternehmer Motivation zu, „dass du das ganz toll machen wirst.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.