14.07.2016, 20:05 Uhr

CATCH WRESTLING FIGHT NIGHT

Graz: ASKÖ Halle | Facebookstar feiert Debut

Marco Wagner & “Bambikiller” im Team!

Fr. 22. Juli 2016
ASKÖ-Halle Graz

Marco Wagner, der österreichische Social Media Shootingstar (mittlerweile knapp 770.000 Abonnenten auf Facebook), ist für seine unterhaltsamen, sowie lustigen, aber auch zum Teil verrückten Videos bekannt und wird von seinen Anhängern geliebt!

Verrückt sind auch seine Challenges, also Herausforderungen an Prominente Österreicher. Unter anderem forderte er ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs zum „Gaberl-Duell“, kam aber auch auf die großartige Idee den amtierenden 7-fach Weltmeister im Catch-Wrestling, Chris „Bambikiller“ Raaber zu einem Kampf zu fordern. Dieser Clip wurde binnen kürzester Zeit zum Hit auf Facebook und wurde über eine Million Mal angesehen und geteilt!

Was Anfangs als lustiger Gag gedacht war, wurde schnell ernst und der „Bambikiller“ reagierte auf die Herausforderung mit dem Vorschlag, Marco solle zuerst nach Leoben kommen und ein Probetraining in Raabers Wrestlingschule (Catch-Wrestling Dojo www.wrestlingschule.at ) absolvieren um sich ein genaueres Bild zu machen, wie es im Ring wirklich zugeht!

Die Trainingseinheiten verliefen sehr zufriedenstellend, doch immer wieder war Marcos Manager mit seinen abwertenden Kommentaren in Richtung Wagner ein nervender Störfaktor beim Training. Als Chris Raaber genug gehört hatte, war für den Leobner klar, aus dem geplanten Gegnern wird ein Team! Wagner und der Weltmeister nehmen sich den Austrian National Champion Phillip „RocknRolla“ Ebner ins Team und Marcos Manager bringt den maskierten, 184kg schweren Ex-Intercontinental Champion Demolition Davies aus England, sowie Michael „Skyfire“ Jaritz ins Boot – ein Teamkampf DREI GEGEN DREI!

Und so kommt es nun am Freitag, den 22. Juli in der ASKÖ Halle Graz zur großen Catch-Wrestling Fight Night - Fünf Kämpfe mit internationalen Stars der Wrestlingszene und als Highlight der Teamkampf „3 gegen 3“! Beginn ist um 19:00 Uhr.

Auch Okaristi uno aus der Lollipop Gang wird am 22.7. bei der Catch Wrestling Fight Night das erste Mal in Europa den Okaristi toot toot toot zum Besten geben! Die Ähnlichkeit mit dem Styrian Strongman Franz Moser ist dabei sehr verblüffend?

Und die „Obersteirer“ spielen eine Hymne auf Marco Wagner.

Karten gibt es in allen Raika und Sparkasse Filialen, bei allen Ö-Ticketstellen, an der Information des Shopping Nord Graz und an der Abendkasse. Kinder bis 12 Jahre können sich diesen Event gratis Live ansehen!

Fotos: © Karlheinz Wagner | AustrianNews
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.