17.04.2016, 14:00 Uhr

JUFA-Hotel in Stubenberg am See eröffnet

Claudia Heschl, Horst Freiberger, Alexander Allmer, Hermann Schützenhöfer und Gerhard Wendl (v. li.) (Foto: KK)

Mit einer Eröffnungsfeier und einem „Tag der offenen Tür“ wurde das neue Jugend- und Familienhotel (JUFA) in Stubenberg/See eröffnet.

Moderator Volker Höferl konnte dazu unter anderen auch den LH Hermann Schützenhöfer, den BH Max Wiesenhofer, den Bgm. von Stubenberg, Alexander Allmer, den Landtagsabgeordneten Wolfgang Dolesch, JUFA-Vorstandsvorsitzenden Gerhard Wendl und den JUFA-Aufsichtsratsvorsitzenden Horst Freiberger begrüßen. Der Zeitraum zwischen den ersten Gesprächen 2009 und dem Spatenstich am 29.10.2014 wäre geprägt gewesen durch hitzige Diskussionen über das Für und Wider, betonte Bgm Allmer. Nur Dank des Engagements seines Amtsvorgängers Franz Hofer und von LH Schützenhöfer konnte der Bau umgesetzt werden. Claudia Heschel, die neue Managerin des JUFA-Hotels Stubenberg bekam anschließend ein Gästebuch von Horst Freiberger überreicht.
LH Schützenhöfer begann seiner Festrede mit den Worten „Ende gut, alles gut“. Das Projekt sei für ihn nie in Frage gestellt gewesen, nur wusste er nicht, ob er die Eröffnung noch erlebe werde. Es sei ein großes Zukunftsprojekt, ein kleines, feines Stück Zukunft.
In Stubenberg stehen 41 Zimmer mit 140 Betten im ***Hotelstandart zur Verfügung. Der Festakt endete mit der offiziellen Banddurchschneidung und der Segnung durch Pfarrer Franz Ranegger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.