10.05.2016, 12:18 Uhr

Hartberg: Roter Teppich wurde gestürmt

(Foto: Stadtmrketing/Postl)
Bei traumhaftem Sommerwetter folgten viele Hartberger und Gäste der Einladung der Hartberger Wirtschaft und des Stadtmarketing Hartberg zum Einkaufen, Flanieren und Genießen der Gastronomie in der wunderschönen Hartberger Altstadt. Einer der Höhepunkte war die Modenschau in der Fußgängerzone.
Die Eröffnung des Altstadtmarkts Hartberg durch Bgm. Karl Pack und Vzbgm. Marcus Martschitsch setzte einen weiteren Impuls zur Belebung der Innenstadt. Mehr als zehn Marktstandler werden wöchentlich ihr kulinarischen Produkte, Pflanzen und Kunsthandwerk zum Verkauf am Hauptplatz anbieten. Bereits am ersten Markttag wurden die Stände von den Käufern gestürmt.
Viele weitere Aktionen der Hartberger Gewerbetreibenden wie einen Bücher- und Kinderflohmarkt, Tanzvorführungen, der Start des Projektes „Hartberg GEH-SUND“ und Musik ließen das Einkaufswochenende zu einem vollen Erfolg werden.
Live Musik, spielende Kinder, volle Gastgärten – pralles Leben in der Altstadt und eine positive Aufbruchsstimmung der Wirtschaft waren die Eindrücke die dieses Wochenende hinterlassen hat. An den Zukunftsplänen wird bereits fleißig gearbeitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.