26.07.2016, 13:54 Uhr

Märchen mit Tanz und Musik spielerisch erzählen

Bei der Märchen- und Tanzwerkstatt des Vereins "Freudensprünge" wird es am 09. August musikalisch. (Foto: Györgyi Schmeiser)
Am Dienstag, 09. August lädt der Verein "Freudensprünge" von 14 bis 17 Uhr zur Märchen- und Tanzwerkstatt im Grabher-Haus nach Fürstenfeld. Mitmachen können alle Kinder von 4 bis 12 Jahren. Gemeinsam möchte man ein Märchen erzählen und spielen und einige Märchenfiguren oder Ereignisse auch ertanzen. Um das Erlebnis zu vertiefen, können sich die Kinder auch verkleiden, und beim Tanzen Musik verwenden.
Für die Kinder, welche das Erlebte auch bildnerisch festhalten wollen, werden wir Papier und Kreide bereitstellen. Freiwillige Beteiligung an Materialkosten ist möglich, die Veranstaltung ist jedoch kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.