31.03.2016, 17:01 Uhr

Politische Bildung - Unterricht einmal anders

LAbg. Lukas Schnitzer und Dir. Karin Kohl im Kreis der Schüler der Fachschule Hartberg-St.Martin. (Foto: KK)
LAbg. Lukas Schnitzer schlüpfte in die Rolle des Pädagogen und diskutierte mit den interessierten Mädchen und Burschen der Fachschule Hartberg-St.Martin über aktuelle politische Themen. Aus dem „Nähkästchen“ plaudern, konnte Landtagsabgeordneter Lukas Schnitzer mit den Schülern des 3. Jahrganges. Er gab den Jugendlichen Sachinformationen über die Aufgaben als Landtagsabgeordneter und versuchte Zusammenhänge zu schaffen. Aktuelle Themen, wie die Bundespräsidentenwahl und das Asylantenthema wurde von den Schülern besonders hinterfragt und persönliche Meinungen diskutiert. LAbg. Schnitzer betonte wie wichtig es ist, sich an Wahlen zu beteiligen, sich für das politische Geschehen zu interessieren und die Bereitschaft zu wecken, Politik aktiv mitzugestalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.