23.03.2016, 09:47 Uhr

Wehrversammlung der FF Friedberg

Am 11. März 2016 fand die Wehrversammlung der FF Friedberg im Rüsthaus statt. HBI Michael Krammer durfte neben zahlreichen Wehrkameraden die Ehrengäste OBR Johann Hönigschnabl, ABI Eduard Peinthor, Bürgermeister Wolfgang Zingl, Vizebürgermeister Leo Riebenbauer und Finanzreferent Günter Glatz begrüßen.
Der ausführliche Jahresbericht des Wehrkommandanten und der Funktionäre machte deutlich, dass die Feuerwehr auf ein sehr einsatzreiches und aktives Jahr 2015 zurückblicken kann. Die 103 Mitglieder der FF Friedberg wurden im Berichtsjahr zu 67 Einsätzen gerufen. Mit den Übungen und sonstigen Tätigkeiten (Jugend, Verwaltung, Aus- und Weiterbildung, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Aufbringung finanzieller Mittel,…) wurden 10.331 Stunden zum Wohle der Allgemeinheit erbracht!
JFM Josef Riebenbauer gelobte, seine freiwillig übernommenen Pflichten als Feuerwehrmitglied pünktlich und gewissenhaft zu erfüllen und steht ab sofort als Feuerwehrmann im aktiven Dienst. Weiters wurden FM Christoph Grill, FM Michäler Martin, FM Roman Voronyy, FM Osterbauer Daniel, FM Prenner Lorenz, FM Martin Neumüller, FM Hofer Stefan und FM Herbert Riegler zum Oberfeuerwehrmann (OFM) sowie OFM Peter Jahrmann zum Hauptfeuerwehrmann (HFM) befördert.
Bei den abschließenden Grußworten wurde der vielfältige Arbeitseinsatz der FF Friedberg geschätzt und den Mitgliedern für ihr Engagement gedankt.

Bericht und Fotos: FF Friedberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.