14.03.2016, 17:28 Uhr

Nachwuchshoffnung in politischer Bildung

Michael Harmtodt und Kerstin Zach stellten ihr Wissen im Bereich "Politische Bildung" unter Beweis. (Foto: KK)
Im Rahmen einer kurzweiligen Quizshow im Grazer Landhaus wurden Michael Harmtodt aus der HLW Hartberg sowie Kerstin Zach aus der 3. FW Hartberg als Schulsieger beim „Quiz Politische Bildung“ des LSR für Steiermark geehrt. Der 15-jährige Michael Harmtodt, Schüler des 1. Jahrgangs, vertrat dabei die Schulsiegerinnen Katharina Klampfl und Tamara Muhr aus der Maturaklasse, die wegen ihrer letzten Italienischschularbeit verhindert waren. Sein profundes Wissen, gewonnen aus täglicher Zeitungslektüre, hatte ihn im Ranking der gesamten Schule ganz nach oben katapultiert. Auch die jeweils 2. Plätze – Johanna Reithofer und Stefan Bauer – durften an der Veranstaltung in Graz teilnehmen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.