14.07.2016, 13:03 Uhr

Thomas Reisinger hat echte StyrianSkills

LR Christian Buchmann, WKO-Präsident Josef Herk, Bgm. Günter Müller und Thomas Wilfinger gratulierten Thomas Reisinger (im Bild mit Eltern). (Foto: Foto Fischer)
Die besten steirischen Nachwuchsfachkräfte 2016 aus den Sparten Gewerbe und Handwerk, Industrie sowie Handel stehen fest: 43 Teilnehmer standen bei der Abschlussgala der StyrianSkills (Steirische Lehrlingswettbewerbe) auf der Bühne und freuten sich über den gläsernen StyrianSkills-Award. Überreicht wurden die Trophäen - allesamt natürlich in bester steirischer Handwerksarbeit gefertigt – von WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk und Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann. Unter den Geehrten war auch Thomas Reisinger, Lehrling in der Tischlerei Wilfinger in Schölbing, der beim Landeslehrlingswettbewerb der Tischler in der Landesberufsschule in Fürstenfeld den 1. Platz belegt hat und somit bester Lehrling im 2. Lehrjahr in der Steiermark ist. Aufgabe war es, ein Werkstück zu fertigen, in dem die traditionellen Holzverbindungen in höchster Passgenauigkeit hergestellt werden mussten.
Beim Bundeslehrlingswettbewerb in Pöchlarn belegte Thomas Reisinger den hervorragenden zweiten Platz.


Fundament für sichere berufliche Zukunft

"Die Lehre ist das beste Fundament für eine praxisorientierte Ausbildung und eine sichere berufliche Zukunft. Die Nachwuchsprofis, die wir heute auszeichnen, zeigen vor, wie groß ihr fachliches Können ist und was man mit Einsatz und Motivation erreichen kann. Und das ist erst der Anfang ihres Weges", so Herk. Wie wichtig top-ausgebildete Fachkräfte für den Wirtschaftsstandort Steiermark sind, betonte Landesrat Christian Buchmann: "Gut ausgebildete Mitarbeiter sind Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und die positive Entwicklung von Regionen. In den heimischen Betrieben haben wir viele talentierte und motivierte junge Menschen. Es ist wichtig, ihre Leistungen ins Rampenlicht zu stellen und damit auf die Bedeutung der dualen Ausbildung hinzuweisen. Genau das machen die StyrianSkills!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.