12.05.2016, 17:29 Uhr

Langkampfen: Mopedlenkerin bei Unfall schwer verletzt

Die Mopedlenkerin zog sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zu und wurde in die Klinik Innsbruck geflogen. (Foto: Fotolia/Sanders)

Auto und Moped kollidierten auf Langkampfner Kreuzung, 16-Jährige erlitt dabei schwere Kopfverletzungen

LANGKAMPFEN. Eine 70-jährige Unterländerin fuhr am 12. Mai gegen 7.45 Uhr mit ihrem Auto auf einer Gemeindestraße in Unterlangkampfen, als es bei einer Kreuzung aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einer 16-jährigen Mopedlenkerin aus dem Bezirk Kufstein kam. Das Mädchen kam dabei zu Sturz und wurde vorerst mit der Rettung ins BKH Kufstein gebracht. Auf Grund der Schwere der Kopfverletzung wurde das Mädchen anschließend in die Klinik Innsbruck geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.