04.08.2016, 15:48 Uhr

Der Eiswürfeltrick des Selfman

Für Andreas Steppan aka Selfman sind Eiswürfel nicht nur im Sommer unentbehrlich. Seine Eiswürfelmaschine nimmt er sogar zum Heurigenbesuch mit. (Foto: Markus Spitzauer)

Andreas Steppan war einst der TV-Heimwerker der Nation. Heute kämpft der als Selfman bekannt gewordene Schauspieler singend in der Rolle des John Cunlight um Viktorias Herz in der Operette "Viktoria und ihr Husar" bei den Mörbischer Seefestspielen. Heimwerker ist er zur Zeit nur privat. Im Interview mit meinbezirk.at verrät er seine Kniffe.

Wir sitzen am Ufer des Neusiedler Sees, weil Sie aktuell in der Operette "Viktoria und ihr Husar" bei den Mörbischer Seefestspielen zu sehen sind. Bekannt sind Sie aber als Selfman geworden. Heimwerken Sie auch weiterhin?
Mehr als jemals zuvor. Am liebsten arbeite ich mit Holz. Meiner Enkelin habe ich etwa ein Holzhaus gebaut, wo sie auch richtig hineingehen kann.

Machen sie auch andere Heimwerkertätigkeiten?
Ich repariere viel. Ich hasse es, Geräte wegzuschmeißen. Leider sind viele neue Geräte so gemacht, dass sie sich kaum reparieren lassen.

Wo haben Sie Ihr Handwerk gelernt?
Von Beruf bin ich Schauspieler. Meine Lehrzeit war die Selfman-Sendung, zu der ich über ein Casting kam. Durch die Fachleute im Hintergrund habe ich die Kniffe und Tricks gelernt. Und, dass es wichtig ist, das richtige Werkzeug zu haben. Ich bedaure sehr, kein Handwerk wie Tischler gelernt zu haben.

Auf welche Werkzeuge können Sie nicht verzichten?
Akkuschrauber, Akkubohrer und meine Kapp- und Gehrungssäge.

Wie kühlen Sie im Sommer bei sich zuhause?
Mit Ventilatoren. An besonders heißen Tagen stelle ich vor den Ventilator einen Teller mit Eiswürfeln. Eiswürfel sind mir überhaupt sehr wichtig. Wenn ich zum Heurigen gehe, nehme ich meine kleine Eiswürfelmaschine immer mit. Bei den Heurigen in Perchtoldsdorf und Mödling bin ich dafür schon bekannt.

Und wie beschatten Sie Ihren Garten?
Ich habe das Glück einen sehr alten Obstgarten zu haben, der viel Schatten macht. Das behagt aber meinen Rosen nicht.

Wird es eine Neuauflage des Selfman geben?

Da Baumax, der Sponsor der Sendung, pleite gegangen ist, fürchte ich, dass es keine Neuauflage geben wird. Aber wir haben einen Heimwerkerblog geplant, der im Herbst starten sollte.

Lesen Sie auch:
* Seefestspiele Mörbisch: Musikalische Weltreise mit "Viktoria und ihr Husar"
* Stars verraten ihre Gartentipps: Theresia Haiger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.