09.05.2016, 12:47 Uhr

Alter Bekannter als "neuer" IV-Geschäftsführer

Einer geht, einer bleibt: IV-Geschäftsführer Thomas Krautzer (l.) und Gernot Pagger (Foto: IV/Fischer)

Gernot Pagger, derzeit gemeinsam mit Thomas Krautzer in der Führung, wird alleiniger Geschäftsführer der steirischen Industriellenvereinigung.

Thomas Krautzer wird per 15. Juli 2016 nach fast 25 Dienstjahren, davon 16 Jahre als Geschäftsführer, aus der steirischen Industriellenvereinigung (IV) ausscheiden und künftig im wissenschaftlichem Umfeld der Grazer Uni tätig sein. "Das gute Verhältnis zur IV wird aber weiterhin aufrecht bleiben", so Krautzer. Die Entscheidung sei aus rein persönlichen Gründen und im besten Einvernehmen mit dem Haus getroffen worden.
In der Nachbesetzung steht übrigens keine große Überraschung an: Gernot Pagger, der ja bereits gemeinsam mit Thomas Krautzer Geschäftsführer der IV Steiermark ist, wird dann als alleiniger Geschäftsführer. Er wird dann – gemeinsam mit dem designierten neuen Präsidenten Georg Knill – die Geschicke der IV lenken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.