Graz

Beiträge zum Thema Graz

Grazer Eiskrippe
7 7 5

Advent Graz 2021
Die Grazer Eiskrippe im Landhaushof!

Die Grazer Eiskrippe im Landhaushof, ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für tausende Besucherlnnen.  Die Weihnachtskrippe aus Klareis, ist ein vom österreichischen Künstler Gerd J. Hödl erdachtes Projekt und seit 1996 ein Fixpunkt im Grazer Advent. Die Grazer Eiskrippe wurde vom finnischen Eiskünstler Kimmo Frosti, aus 35 Tonnen Eis geschaffen. In den Abendstunden ist die Eiskrippe und auch die Arkaden vom Landhaushof stimmungsvoll beleuchtet. Auch tagsüber ist die Eiskrippe ein Blickfang, wenn...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Was so nett aussieht, ist immer wieder ein fordernder Job: In Graz sollen Mitarbeiter:innen künftig mehr Gehalt dafür bekommen.
Aktion 2

Klare Forderung
200 Euro mehr für das Personal in der Grazer Kinderbetreuung

Noch ist die Situation in der Grazer Kinderbetreuung stabil. Damit das so bleibt, will man jetzt den Beruf inhaltlich und finanziell attraktiver machen, Gehaltserhöhung inklusive. Prinzipiell hat sich die Stadt Graz im Kinderbetreuungsbereich durchaus gut entwickelt, trotz stetig wachsenden Kinderzahlen, konnte man den Versorgungsgrad gehalten, teilweise verbessert werden. Der zuständige Familienstadtrat Kurt Hohensinner (ÖVP) verweist in diesem Zusammenhang auf Investitionen in den letzten...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Ein alter Kondomspender, der Liebesgedichte ausspuckt: Die Begeisterung für das Projekt "Poesieautomaten" war groß.
2

Kunstprojekt
Die Poesieautomaten ziehen weiter

Sechs Monate lang haben die Grazer "Poesieautomaten" Lyrik in die Stadt gebracht: Jetzt sollen sie weiterziehen – doch davor wird noch das beste Gedicht gekürt.  GRAZ. Der alte Kondomautomat hinter dem Forum Stadtpark wird nicht mehr allzu lange Liebesgedichte ausspucken: Mitte Dezember endet das Projekt, das der internationale Dichter Matthias Göritz initiiert hat. Gleich drei Automaten hat er gemeinsam mit dem Institut für Kunst im Öffentlichen Raum umfunktioniert. Neben dem Poesieautomaten...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Smart, oder? Die Straßenbahnschienen führen bis zum  Science Tower.
6

Überblick
Alles Wissenswerte rund um den neuen Grazer Stadtteil "Smart City"

Teil zwei des Rundblicks über die neuen Stadtteile von Graz. Dieses Mal schauen wir gemeinsam mit Stadtbaudirektor Bertram Werle hinter die Kulissen der "Smart City". Die Straßenbahnlinie 6 hat bereits volle Fahrt Richtung Grazer Westen aufgenommen, neben der 72-Millionen-Euro-Investitition für die Öffi-Struktur Richtung Reininghaus und Smart City, entwickeln sich auch die beiden Stadtteile in rasantem Tempo. „Für die Planer und Umsetzer im Haus Graz sind die beiden neuen Linien wichtige...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Trotz Lockdowns soll der Handel in der Grazer Innenstadt nicht stillstehen: Modelle wie "Click & Collect" machen's möglich.
Aktion 2

Handel im Lockdown
Grazer Shops setzen auf Abholung

Geschenke trotz Lockdown: Der Verein "Echt Graz" bietet Click&Collect an. Auch in der Vorweihnachtszeit regionale Fachgeschäfte stärken: Der Verein "Echt Graz" vernetzt Geschäfte in der Grazer Innenstadt. Über 100 Shops sind inzwischen dabei – und wollen sich trotz des aktuellen Lockdowns nicht geschlagen geben. Deshalb werden auch dieses Jahr wieder "Click & Collect"-Services angeboten: Wer vorab im Geschäft anruft oder im Netz Produkte auswählt, kann sich diese gezielt im Shop seiner Wahl...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Basilika Mariatrost, Renovierung
17 10 20

Renovierung
Die Basilika Mariatrost hat eine neue Farbe!

Früher waren die Flächen der Basilika Mariatrost gelb und die Gesimse, sowie auch die Strukturen weiß. Heute sind die Gesimse rotbraun gefärbt und die Flächen weiß. Die neue Farbe sorgt für eine andere Betonung der Mauern. Die neue Farbgebung wurde bei der Renovierung entdeckt. Die Basilika Mariatrost wird mit Lego-Steinen nachgebaut. Jeder Besucher kann für eine kleine Spende, die Lego-Steine in der Basilika erwerben, damit das Modell der Basilika aus Lego-Steinen wachsen kann. Insgesamt...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Startklar für unsere große Wichtelaktion: Philip Fürstaller (Regionalmedien Steiermark), Stadtrat Kurt Hohensinner und Martin Wittigayer vom Center West.
2

Es geht schon rund
Die ersten Wünsche für unsere große Wichtelaktion sind da!

Gemeinsam mit der Stadt Graz und dem Center West wollen wir jenen Grazer Familien, die es in diesen Zeiten sehr schwer haben, ein schönes Weihnachtsfest ermöglichen. Bereits letzte Woche hat es eine erste "Einsatzbesprechung" gegeben, Familienstadtrat Kurt Hohensinner, Center-West-Leiter Martin Wittigayer und Philip Fürstaller von den Regionalmedien Steiermark haben vor Ort, im Center West, dem Christkind ein wenig über die Schulter gesehen. Wichtel-Box füllt sich Und das ist auch dringend...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
"Problem nicht verlagern": Elke Kahr will sich um die Hans-Sachs-Gasse kümmern.

Schnelle Antwort
Bürgermeisterin Elke Kahr kümmert sich um soziale Brennpunkte

In den letzten Tagen gab es heftige Kritik an den in der Grazer Hans-Sachs-Gasse bettelnden und herumlungernden Menschen, besonders FPÖ-Klubchef Alexis Pascuttini hatte dies zum Thema gemacht (wir berichteten). "Für Betreuung und Hilfe sorgen" Bürgermeisterin Elke Kahr reagierte prompt: Es sei nicht wünschenswert, wenn betrunkene Menschen im öffentlichen Raum Passanten angepöbelt würden. Das Problem sei bekannt, es finde auch eine regelmäßige Betreuung durch Streetworker statt, die sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der Lockdown bringt Jung-Papa Thomas Seidl jede Menge Zeit mit seinem Sohn Levi.
4

Die besten Tipps
Das treiben die Grazer Promis im Lockdown 4.0

Sport, Amazon Prime, Kochen und Co.: Wir haben bei Grazer Prominenten nachgefragt, wie sie sich im Lockdown selbst beschäftigen. "Das Rad der Zeit" dreht sich bei Antenne-Moderator Thomas Seidl gleich in zweierlei Hinsicht im Lockdown auf besondere Art und Weise: Einerseits outet er sich als Fan der gleichnamigen Serie auf "Amazon Prime". Andererseits kommt ihm die etwas ruhigeren Tage durchaus entgegen: Denn so bleibt mehr Zeit für Junior Levi, der seit etwas mehr als einem Monat die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Stattegg
Eigener Impftag – auch für Kinder

Die Gemeinde Stattegg bietet in Zusammenarbeit mit Claudia Nemetz, der praktischen Ärztin vor Ort, am Samstag, dem 11. Dezember, von 8 bis 18 Uhr im Gemeindeamt einen Impftag. Geimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer, die Anmeldefrist endet am 07. Dezember. Es ist aber auch möglich, ohne Voranmeldung geimpft zu werden. Bei dieser Aktion kann sich sowohl der erste als auch zweite und sogar dritte Stich geholt werden. Grünes Licht gibt es seitens der europäischen Arzneimittelbehörde EMA,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Fahrt geht los: Stadtbaudirektor Bertram Werle als "Fremdenführer" durch die neuen Stadtteile von Graz.
6

Überblick
Alles Wissenswerte rund um den neuen Grazer Stadtteil "Reininghaus"

Gemeinsam mit dem Grazer Stadtbaudirektor Bertram Werle werfen wir einen Blick hinter die Kulissen des gerade neu entstehenden Stadtteils Reininghaus. Seit vergangener Woche sind die Straßenbahnlinien 4 und 6 als sichtbare Botschafter der neuen Grazer Stadtteile Reininghaus und Smart City unterwegs, Schritt für Schritt entsteht hier ein komplett neuer Stadtteil für die Murmetropole – eine der großen Visionen des ehemaligen Bürgermeisters Siegfried Nagl, die hier Realität wird. Wir haben uns im...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Betller, Punks, Betrunkene: Laut der Grazer FPÖ werden die Zustände in der Grazer Innenstadt unerträglicher.
2

Bettler und Punks
Grazer Hans-Sachs-Gasse wird zum sozialen Brennpunkt

Es häufen sich die Beschwerden über Ansammlungen von Bettlern und Betrunkenen in der Hans-Sachs-Gasse. FPÖ fordert von der neuen Stadtregierung Lösungen ein. Bis dato war dafür nur das berühmte "Billa-Eck" am Grazer Hauptplatz bekannt, jetzt scheint sich eine ähnliche Problemsituation auch in der Hans-Sachs-Gasse zu entwickeln. Die Lage hätte in den vergangenen Tagen zu vermehrten Beschwerden von Bürgern geführt, bekritteln die Grazer Freiheitlichen. "Bis zu zehn bettelnde Punks, die vor Ort...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Seer gehen auf "Stad"-Tour und machen Halt in Graz.
1 2

Neuer Termin
Verschoben: Seer-Konzert im Grazer Stefaniensaal

Die Seer spielen im Zuge ihrer "Stad-Tour" im Grazer Stefaniensaal auf. UPDATE: Aufgrund des aktuellen Lockdowns wurde das Konzert auf den 4. Dezember 2022 verschoben. Bereits gekaufte (oder gewonnene Tickets) behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.  Die Seer laden in den Grazer Stefaniensaal ein: Im Zuge ihrer "Stad Tour" warten zwei Stunden voller Balladen der Seer zur Einstimmung auf die bevorstehende, "stade Zeit. Seer-Mastermind Fred Jaklitsch erklärt: "Ich denke,...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Mit der Schneeschaufel wird der "Verpackungsmüll" in die Restmülltonne befördert - es soll ja alles einfach gehen.
Zitat Pressekonferenz: "Zusätzlich versuchen wir den entstehend Müll so umweltfreundlich wie möglich zu halten..."
19

Graz Marathon scheiterte auch 2021 beim Mülltrennen

Warum dieser Beitrag? 1.) Mit diesem Beitrag möchte ich zum Nachdenken anregen. 2.) Die Entwicklung der Abfallentsorgung beim Graz Marathon seit  dem Jahr 2019 dokumentieren. 3.) Mitteilen, dass es dann zum Graz Marathon 2022 den nächsten Beitrag gibt... 4.) Das Ziel dieses Beitrages sollte sein, dass es dann auch bei der Abfallwirtschaft vom Graz Marathon mit der Nachhaltigkeit so gemacht wird - wie es über die PR angekündigt wurde. Rückblick zum Graz Marathon 2019 Beim Graz Marathon 2019 gab...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Frau Holle, Graz, Fotopoint
25 16 32

Wintereinbruch
Frau Holle hat ihr Bettzeug aufgeschüttelt und die Daunen fielen als Schneeflocken, über Graz vom Himmel!

Die Frau Holle hat ihr Bettzeug kräftig durchgelüftet und die Schneeflocken bedeckten schon am frühen Morgen, die Dächer von Graz. Bei einem Spaziergang auf den Grazer Schlossberg, hat die Stadt wie angezuckert ausgesehen. Das Kunsthaus hatte die Farbe gewechselt und erstrahlte in einer matten, weißen Farbe. Die Murinsel hatte heute ein weißes Kleid angezogen und das Rathaus war bis zur obersten Spitze, mit Schnee bedeckt. Auch der Weihnachtsbaum am Hauptplatz, spreizte seine Zweige unter der...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Große Auszeichnung für die Branche: Ein goldener Green Panther geht an Sebastian Morré und Simon Leitner (r.)
Video 2

Gratwein-Straßengel
Goldener Green Panther für Werbeagentur allinone creative

Im ORF Landesstudio Steiermark fand die Verleihung des renommierten Werbepreises "Green Panther" statt – eine Auszeichnung, die in der kreativen Szene höchst begehrt ist. Die Jury wählte in diesem Jahr die besten Arbeiten in 14 unterschiedlichen Kategorien. Ein Unternehmen mit Gratweiner Wurzeln darf sich zu den Siegern zählen. Ohne Digitalisierung und Kreativität geht heute in der Unternehmerlandschaft kaum noch etwas. Das hat auch Corona deutlich gezeigt. Das bedeutet aber auch, dass der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ab morgen fahren die Linien vier und sechs endlich nicht mehr in die Laudongasse, sondern nach Reininghaus und in die Smart City.
3

Ab morgen in Graz
Neue Linien 4 und 6 nehmen endlich Fahrt auf

Es ist soweit: Morgen Freitag (fünf Uhr früh) fahren die ersten regulären Straßenbahnen auf den frisch ausgebauten Strecken in Richtung Reininghaus und Smart City. Aber das sind nicht die einzigen Neuerungen im Grazer Netz. GRAZ. Im Westen gibt es aktuell ziemlich viel Neues. Nicht nur dass sich in Bahnhofsnähe zunehmend riesige Betonwohnblöcke aus dem Boden erheben (in den neuen Stadtteilen 'Smart City' und 'Reininghaus' werden irgendwann bis zu 15.000 Menschen unterkommen), auch der Ausbau...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
4

Österreichische Crosslaufmeisterschaft 2021

Am Sonntag dem 21. November 2021 haben am Gelände des USZ Graz die heurigen Crosslauf Meisterschaften stattgefunden. Maria-Isabella Lahousen-Luxenburger belegte auf der 3670m langen und sehr anspruchsvollen Strecke mit einer Zeit von 14:08 den hervorragenden 2. Platz und wurde somit Österreichische Vize Meisterin in der weiblich U18 Wertung nur 5 Sekunden hinter der Erstplatzierten. Maria Hochegger, Christina Pichler und Martina Schadenbauer hatten eine 4890m lange Strecke zu laufen und machten...

  • Stmk
  • Graz
  • Running Team Lannach
Holt die Handwerker und die Besucher virtuell zusammen: Juanita Guerra Arellano
2 1

Stattegg
Virtueller Adventmarkt der Kunsthandwerker

Die Statteggerin Juanita Guerra Arellano bringt erneut Kunsthandwerker und Besucher bei einem virtuellen Adventmarkt zusammen. Der Stattegger "Hüttenzauber" kann auch dieses Jahr nicht stattfinden, dafür plant die Unternehmerin Arellano, die an der Organisation sonst maßgeblich beteiligt ist, zum zweiten Mal in Folge einen virtuellen Adventmarkt, um auf die Vielzahl von Kunst, Handwerk und Brauchtum aufmerksam zu machen. Neues ausprobieren "Wegen Corona müssen wieder viele Märkte abgesagt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der "umgekehrte Adventkalender" gehört im deutschsprachigen Raum schon länger bei unterschiedlichen Institutionen, Vereine, Pfarren und mehr dazu.

Volkshilfe GU
Start für den "umgekehrten Adventkalender"

Der Bezirksverein Graz-Umgebung der Volkshilfe hat sich zu einer besonderen Weihnachtsaktion entschlossen. Jeder Adventkalender funktioniert auf dieselbe Weise: Jeden Tag wird ein Türchen aufgemacht, jeden Tag gibt es eine Überraschung. 24 Tage lang gibt es also Geschenke für sich selbst. Die Caritas hat mit dem umgekehrten Adventkalender aber eine Hilfsaktion ins Leben gerufen, die anderen hilft und sie beschenkt. Heuer macht die Volkshilfe Graz-Umgebung mit. Tag für Tag eine Freude Vom 1. bis...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Immer mehr Frauen suchen sich Hilfe. Trotzdem braucht es noch mehr Mut, um gegen Gewalt vorgehen zu können.
1 Aktion

16 Tage gegen Gewalt an Frauen
Verein Weitblick: Über Gewalt reden und Tabus brechen

Zwischen dem 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, und dem 10. Dezember, Internationalen Tag der Menschenrechte, finden die "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" statt. Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Weitblick erklärt, warum die Kampagne wichtiger denn je ist. 2020 wurden, laut Landesstatistik, steiermarkweit 1.193 Betretungsverbote ausgesprochen – 273 mehr als noch ein Jahr davor –, davon 98 bei der Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung. Die "16 Tage gegen Gewalt an...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auf die Plätze, fertig, los: Im Sommer 2022 soll das "Jahr der Kinder" in Graz starten.
1 4

Nach der Pandemie
2022 wird in Graz das Jahr der Kinder

Kinder- und Jugendstadtrat Kurt Hohensinner plant ab dem Sommer des nächsten Jahres Graz mit einem eigenen Jahr ganz ins Zeichen der Kinder zu stellen. Noch kurz vor der Wahl hatte Kurt Hohensinner seine Pläne im Gemeinderat präsentiert, damals ist der Vorstoß bei allen Gemeinderatsfraktionen auf fruchtbaren Boden gefallen. Nachdem nach der Wahl allerdings vieles anders ist als vor der Wahl, haben wir beim Kinder- und Jugendstadtrat nachgefragt. Wohlbefinden von Kindern muss Thema werden...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
"Wir stehen der neuen Stadtregierung positiv gegenüber und freuen uns auf Gespräche", betont der Arbeitskreis Stadtteilarbeit.
Aktion 3

Wünsche an die neue Stadtregierung
Stadtteilzentren wittern Morgenluft

Mehr Ressourcen für die Grazer Stadtteilzentren? Die dunkelrot-grün-rote Koalition sorgt für Optimismus. Beratungen in Anspruch nehmen, eigene Ideen einbringen oder einfach nur in Kontakt mit anderen kommen: Die Grazer Stadtteil- und Nachbarschaftszentren stemmen unterschiedlichste Aufgaben. Als niederschwellige Ansprechpartner sind etwa das NaNet im Floßlend, das Stadtteilzentrum in EggenLend oder auch die Grätzelinitiative Margaretenbad bekannt. Doch der Grazer "Arbeitskreis Stadtteilarbeit"...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Markus Hartinger jubelte am Grazer Rosenhain über Rang drei bei den Crosslauf-Staatsmeisterschaften.

Staatsmeisterschaft
Nächste Medaille für Markus Hartinger im Crosslauf

GRAZ. Am Grazer Rosenhain gingen am Sonntag die Crosslauf-Staatsmeisterschaften über die Bühne: Der Wettmannstätter Markus Hartinger, hauptberuflich als Polizist in Graz tätig, nutzte den Heimvorteil und holte sich dabei die nächste Medaille. Auf der Distanz über 9.780 Meter und 230 Höhenmeter holte Hartinger hinter Olympiateilnehmer Andreas Vojta und Titelverteidiger Manuel Innerhofer die Bronzemedaille. Im Team konnte er über Gold jubeln: Hartinger und der Deutschlandsberger Michael Kügerl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.