11.04.2016, 11:56 Uhr

Ausbildung für FF-Quereinsteiger in Kaindorf

(Foto: FF)
Am 9. und 10. April 2016 fand wieder die praktische Ausbildung für die Quereinsteiger des Bereiches Leibnitz in Kaindorf an der Sulm statt.

Die Teilnehmer wurden am Samstag in den verschiedensten Bereichen ausgebildet: Aufbauen einer Löschleitung, Aufbauen einer Saugleitung,
Absichern einer Unfallstelle, Aufbauen vom Brandschutz und Beleuchtung, Knotenkunde, Formalexerzieren, uvm.
Am Sonntag festigten die Teilnehmer ihr Wissen und legten eine schriftliche Prüfung ab – bei einem Besuch überzeugte sich davon auch OBR Josef Krenn.
Zum Schluss wurden die Geräte noch gereinigt und alle erhielten ihre Feuerwehrpässe vom Bereichsbeauftragen für Grundausbildung ABI Johann Hammer retour.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.