29.03.2016, 08:28 Uhr

Fulminantes Frühjahrskonzert des Musikvereins Tillmitsch

„Musik aus Österreich“ – unter diesem Motto fand das erste Frühjahrskonzert des Musikvereins Tillmitsch statt. Bei dem am Samstag, dem 19. März 2016, veranstalteten Konzert lag ein Schwerpunkt auf Werken aus der Zeit der goldenen und silbernen Operettenära. Mit diesen – unter der Leitung von Kapellmeisterin Ulrike Reisenhofer- Koller – einstudierten Werken begeisterten die MusikerInnen des Musikvereins Tillmitsch die zahlreichen Besucher.

Musikalische Reise durch Österreich

Dem Motto des Konzerts entsprechend wurde das Publikum auf eine musikalische Reise durch Österreich mitgenommen, die von ‚Schenkt man sich Rosen in Tirol’ bis nach Wien mit ‚Im Prater blüh’n wieder die Bäume’ geführt hat. Zum Abschluss des großartigen Konzerts mit vielen musikalischen Höhepunkten wurde "I am from Austria" von Reinhard Fendrich musikalisch dargeboten.
Das Jugendorchester Tillmitsch stellte beim Frühjahrskonzert unter der Leitung von Jugendreferentin Karin Tinkler ebenfalls sein Können unter Beweis.
Des Weiteren wurden MusikerInnen für ihre langjährige Mitgliedschaft und die verdiente Vorstandstätigkeit geehrt.

Konzertwertung steht an

Derzeit bereiten sich die MusikerInnen bereits auf den nächsten musikalischen Höhepunkte vor: Ende April werden sie sich bei der Konzertwertung in Leibnitz der Jury stellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.