23.05.2016, 15:37 Uhr

Genuss und Unterhaltung in Rassach

Drei Schülerinnen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Deutschlandsberg, Lisa Baumann, Laura Marx und Anja Tratinek, veranstalten am 4. Juni ab 11 Uhr einen „Local Food Market“ vor der Festhalle in Rassach. Bei Schlechtwetter wird in die Festhalle ausgewichen.
Das Ziel ihres Maturaprojekts ist, auf die Vielfalt der heimischen Produkte aufmerksam zu machen und Saisonales und Regionalität zu fördern.
Beim Markt mit zehn Bauern aus der Region wird eine große Produktpalette mit heimischen Spezialitäten geboten. Von Fleisch, Käse, Brot, Gemüse, Kräutern bis zu Bier und Säften steht alles zum Verkosten und Kaufen bereit.
Nebenbei kann Handwerskkunst bestaunt werden. Für Unterhaltung ist mit der Volkstanzgruppe St. Martin im Sulmtal gesorgt, musikalische Klänge gibt es von Gruppe „Stainz 2/3 – stromlos“.
Das Projektteam organisierte diese Veranstaltung im Auftrag der Gemeinde Stainz und wurde von verschiedenen Sponsoren unterstützt. Die Schülerinnen der HLW freuen sich auf Ihr Kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.