09.03.2016, 08:36 Uhr

Unternehmer privat: Tokyo, New York und nun Wagna

Das Reisen ist nach wie vor eine große Leidenschaft von Rene Klopf. (Foto: privat)

Dem Antiquitätenhändler Rainer Rene Klopf liegt der Erhalt des Kulturgutes und der Traditionen am Herzen.

Vor rund einem Jahr gründete Rene Klopf das Antiquitätengeschäft "Antique Rene" in der Marktgemeinde Wagna. Er verkauft aber nicht nur Raritäten, er kauft sie auch an.

Kulturgut erhalten

"Mir liegt es am Herzen, dass die Leute nichts mehr wegwerfen. Bei mir bekommen sie noch Geld für Dinge, die sonst nur im Müll landen würden", so Rene Klopf. Wichtig ist ihm in seinem Job auch, dass altes Kulturgut und Traditionen erhalten werden, vor allem im Hinblick auf die kommenden Generationen. Trotz seiner Verbundenheit mit alten Traditionen ist der Unternehmer ein echter Weltenbummler. "Ich habe schon acht Weltreisen hinter mir und bei meinem Job als Stewart auf der 'Queen Elizabeth II' habe ich viele interessante Menschen, darunter Starkoch Paul Bocuse, Peter Komposch und Rudi Sodamin, und viele Länder kennengelernt – am besten auf der ganzen Welt gefällt es mir aber in Wagna", erzählt Rene Klopf schmunzelnd.

Wagna ist wunderbar

Über 15 Jahre lang hat Klopf auch in Japan gelebt und gearbeitet und dort die Mentalität und die Sprache gelernt. Von dort hat er auch seinen Hund Max mitgebracht. Dass es ihn nach Wagna verschlagen hat, ist Doris Pohl zu verdanken, die ihn auf das Geschäft aufmerksam gemacht hat. "Mein Dank gilt auch Karl Haas, der mir bei meinem Geschäft sehr geholfen hat", so Rene Klopf. "Hund Max und Katze Charly wollen sich bei Tagesmutter Resi Haas und Sohn Michi bedanken." In Wagna fühlt er sich schon wie zu Hause und kommt dabei ins Schwärmen: "Die frische Luft, das reine Wasser, die lieben Menschen und die herausragende Kulinarik – hier ist es einfach wunderbar!"

Mehr zur Serie Unternehmer privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.