17.06.2016, 10:02 Uhr

Orientierer kämpfen in Hengsberg um Medaillen

Am kommenden Sonntag (26. Juni) veranstaltet der Leibnitzer AC in Hengsberg die diesjährige Landesmeisterschaft über die Mitteldistanz. Im Rahmen dieses Wettkampfes werden auch die Staatsmeisterschaften der Gehörlosen durchgeführt. Dabei werden in 15 Wettkampfkategorien über 150 Aktive um Medaillen kämpfen. Wettkampfleiter Jürgen Egger: „Herwig Allwinger hat die Wettkampfkarte aktualisert, Stefan Hartinger sorgt wieder für anspruchsvolle Bahnen. Wir sind für diese Bewerben gut gerüstet“.
Der Start erfolgt ab 10:00 Uhr, die Siegerehrung ist für 13:00 Uhr angesetzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.