23.05.2016, 12:32 Uhr

Markus Kühlmayer wird weiterer Geschäftsführer der Hereschwerke

(Foto: Hereschwerke)
Die Hereschwerke Gruppe mit Sitz in Wildon verstärkt ihr Management mit Ing. Markus Kühlmayer, der seit 1. Mai 2016 die Position des technischen Geschäftsführers wahrnimmt.
Der 31-Jährige, gebürtige Niederösterreicher wechselte bereits im Jahr 2010 von einem renommierten Wiener Planungsbüro zur Hereschwerke Gruppe und hat bisher erfolgreich die Sparte Großprojekte der Hereschwerke verantwortet.
An der Seite von DI (FH) Heinz Peter Knaß, der die strategische Neuausrichtung des Unternehmens seit 2011 vorantrieb, wird sich Kühlmayer nun vor allem um den Ausbau der technischen Schwerpunkte der Hereschwerke kümmern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.