15.06.2016, 11:05 Uhr

120 Jahre im Dienst der Freiwilligkeit

Eines der ersten Bilder von der FF Donnersbach mit dem 1. Hauptmann Johann Zettler (rechts stehend neben der Spritze). (Foto: KK)

Die Freiwillige Feuerwehr Donnersbach feiert ihr 120-jähriges Jubiläum.

Im 120. Jubiläumsjahr zeigten die Kameraden der Freiwiliigen Feuerwehr Donnersbach ihr Können. Seit ihrem Gründungsjahr 1896 unter dem ersten Hauptmann Johann Zettler kümmert sich die Feuerwehr freiwillig um das Wohlergehen der Bewohner von Donnersbach.
Nach mehreren Monaten Vorbereitung hat das Bewerterteam der 120 Jahre alten Feuerwehr rund um Hauptbewerter Karl Regula kürzlich auf der Donnersbacher Freizeitanlage die technische Hilfeleistungsprüfung in Bronze abgelegt.

Die Technische Hilfeleistungsprüfung dient der Vertiefung der Kenntnisse bei technischen Hilfeleistungen mit dem Schwerpunkt Einsatz bei einem Verkehrsunfall.
Drei Gruppen mit 27 Kameraden der Feuerwehr Donnersbach und zwei Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Donnersbachwald stellten sich dieser Prüfung. Alle drei Gruppen legten die Prüfung mit positivem Erfolg ab.
Bei der Schlusskundgebung vor dem Rüsthaus Donnersbach wurden von Bürgermeister Herbert Gugganig und Vizebürgermeister Gerhard Zamberger die Abzeichen überreicht. Anschließend wurde der Erfolg sowie das Jubiläum „120 Jahre FF Donnersbach“ gebührend gefeiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.