20.09.2016, 08:29 Uhr

Eva Berger: dreifach sportlich

Eva aus Trieben ist leidenschaftliche Sportlerin. Ihre Disziplin ist eine der härtesten: der Triathlon.

Nach den ersten österreichweiten Erfolgen in den Triebener Lauf- und Radclubs nahm Eva spontan an einem Hobby-Triathlon teil. Seit sie 14 Jahre alt ist, trainiert sie für Triathlons.

Erfolgreich

Das harte Trainig brachte auch den verdienten Lohn und den Titel: Österreichische Winter-Triathlon-Meisterin 2013. Vor einem guten Monat wurde die Studentin Österreichische Vize-Meisterin im Aquatlon - bei diesem Bewerb schwimmen die Teilnehmer 950 Meter und laufen fünf Kilometer weit.
Am 9. Oktober stellt sich Eva ihrem ersten Halbmarathon - das bedeutet 21,1 Kilometer durchzulaufen. Für sie ist das aber nur die Probe für ihr eigentliches Ziel: An ihrem Geburtstag im Mai startet Eva bei einem Halb-Ironman-Bewerb.

Keine Profi-Karriere

Eva war zwei Jahre lang beim Bundesheer, entschloss sich dann aber, Radiologie-Technologie in Linz zu studieren. Ein Sport-Studium oder der Sport als Beruf kommt für Eva nicht in Frage. "Für mich ist Sport ein Hobby - ich möchte kein Profi werden", sagt die Triebenerin. "Beinahe die ganze Freizeit geht für Sport drauf, ich möchte nicht mein ganzes Leben dem Sport widmen."
Zu Evas Vorbildern zählt ihr Vater - die Disziplin und der Ehrgeiz des Kraftsportlers spornen die junge Studentin immer wieder zu Höchstleistungen an. In Sachen Triathlon blickt Eva zu allen Profis auf - vor allem aber zu den "Ironman"-Hawaii-Teilnehmern.

Word Rap


In zehn Jahren sehe ich mich...
...als ambitionierte und erfolgreiche Triathletin mit Kindern, die ebenfalls Triathleten sind.

Zu Hause sein heißt für mich...
...bei meiner Familie, meinem Freund und in der Natur zu sein - am schönsten Ort, den es gibt.

Ich fürchte mich vor...
...Spinnen.

Wenn ich keinen Sport betreibe...
...esse ich sehr viel oder lerne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.