21.09.2016, 16:00 Uhr

Die Planai kooperiert mit Grazer Studenten

Die Professoren und Studenten des Studienganges „Innovationsmanagement“ auf der Hochwurzen. (Foto: Planai)

Studenten vom Campus02 in Graz entwickelten Ideen für den Sommerbetrieb auf der Hochwurzen.

Die Planai-Hochwurzen-Bahnen durften in den vergangenen Tagen die Studenten den Studiengang "Innovationsmanagement" der Fachhochschule Campus02 Graz auf der Hochwurzen begleiten.

Ideen für den Sommer

Zwei Tage lang erarbeiteten rund 20 Studenten unter der Leitung von Börge Kummert und Michael Terler Ideen für die Sommer-Bespielung des Ausflugsberges.
Planai-Bahnen-Geschäftsführer Georg Bliem ist mit dem Projekt äußerst zufrieden. "Ich freue mich über diese erfrischende Kooperation und die Vielzahl an spannenden Ideen, die in dieser kurzen Zeit bereits entstanden sind." In den kommenden Wochen werden die vielversprechendsten Ansätze durch die Studierenden schriftlich aufbereitet.
Attraktionen wie "Mountain GoKart" auf der Hochwurzen, das Planai Hopsiland oder der Dachstein Eispalast sorgten auch diesen Sommer wieder für viel Begeisterung und erfolgreiche Gästezahlen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.