Planai

Beiträge zum Thema Planai

Lokales
77 Bilder

Andreas Gabalier
Andreas Gabalier - Heimspiel - Schladming 2019

Der Volks  Rock'n Roller, Chartstürmer und musikalische Naturgewalt Andreas Gabalier , hatte all seine Kräfte gesammelt um mit seinen tausenden Fans sein Heimspiel zu feiern. Ein riesen Spektakel und Stimmung pur vor einer unglaublichen Kulisse. Präsentiert wurde ebenso die Gabalier - Kollektion von Otto Modeversand. Durch die Show moderierte ORF Steiermark Moderator Bernd Pratter. Die ultimative Live - Show wurde vom ORF - Landesstudio Steiermark verewigt und wird am 23.11.2019 im...

  • 03.09.19
Lokales
50 Bilder

Bildergalerie: Andreas Gabalier begeistert Schladming

Bereits am ersten Tag des Andreas-Gabalier-Doppelpacks in Schladming herrschte ausgelassene Stimmung. Das zweite "Heimspiel" am heutigen Samstag ist schon seit langer Zeit ausverkauft. Für ein weiteres Spektakel am Fuße der Planai ist also gesorgt.

  • 24.08.19
  •  1
Lokales
Mountain Man Andreas Gabalier kam im Mountain GoKart
36 Bilder

Gipfeltreffen mit Andreas Gabalier
Der Mountain Man kam mit dem Mountain-GoKart

Beim Gipfeltreffen auf der Hochwurzen stimmte sich der Mountain Man auf die Heimspiel-Konzerte am Freitag, 23. August und Samstag, 24. August, in Schladming ein. Der Volks-Rock’n’Roller zeigte sich nach überstandener Krankheit in bester Laune und nahm sich ausreichend Zeit für seine Fans, obwohl er, wie er selbst sagt, noch nicht ganz bei 100% ist und sich noch etwas schonen muss. Schon um 8:30 Uhr morgens pilgerten hunderte Gäste auf den Aussichtsberg Hochwurzen, um ihr Idol hautnah...

  • 22.08.19
Lokales
Anlässlich der Eröffnung der neuen Zehner-Seilbahn wird diesmal eine gigantische Gondel als Bühne dienen.
3 Bilder

Weltrekord beim Schladminger Ski-Opening

Eine 60 Meter breite und 40 Meter hohe Gondel verspricht eine Monster-Bühne beim Ski-Opening. Dimitri Vegas und Like Mike, Lost Frequencies, Mike Williams, W&W, Da Tweekaz, Wildstylez, Darius & Finlay und Rockharmonix. Das ist die erste Phase des Line-Ups des Schladminger Ski-Openings. Genau einen Monat vor der Veranstaltung, also am 6. November, soll dann der Haupt-Act präsentiert werden. Wohlfühloase Schladming Als weiterer Höhepunkt hat sich bereits in den letzten Jahren das...

  • 22.08.19
Reisen
Auch die Schöckl-Seilbahn zählt zu den drei meistfrequentierten Bergbahnen der Steiermark.
2 Bilder

Tourismus
Meistgenutzte Sommerbergbahnen der Steiermark

Die steirischen Berge sind auch im Sommer überaus beliebt, wenn es darum geht, sie mit einer der zahlreichen Bergbahnen zu erklimmen. Sie sorgen für die entsprechende Abkühlung an Hitzetagen, sind Wanderdestinationen und oft auch Spielplätze mit Aussicht. Schöckl unter den Top DreiDazu hat Steiermark Tourismus wieder die Zahlen der steirischen Bergbahnen erhoben. Die drei meist frequentierten Bahnen: Die Planai mit 216.996 Fahrten, der Dachstein sowie der Schöckl. Der Grazer Hausberg...

  • 13.08.19
Lokales
Die Hängebrücke am Dachstein ist eine große Attraktion.

Die beliebtesten Sommerbergbahnen

Steiermark Tourismus hat wieder die Zahlen der steirischen Bergbahnen erhoben. Mehr als 1,1 Millionen Gäste wurden demnach in diesem Sommer auf die Berge bewegt. Unter den Top Fünf befinden sich gleich vier in unserer Region. Auf Platz 1 liegt die Planai (216.996), gefolgt vom Dachstein (204.583) und dem Schöckl (144.508). Platz Vier geht an die Hochwurzen mit 113.608.

  • 12.08.19
Lokales
Heiratswillige kommen vor allem aus Deutschland, aber auch aus dem entfernten Ausland.

Hochzeit am Berg
"Ja" sagen auf 1.900 Metern über dem Meer

Ein aktueller Trend hat Zukunft und wird immer beliebter – die Hochzeitsfeier am Berg. Ob Planai, Reiteralm, Hauser Kaibling oder Riesneralm – immer mehr Paare trauen sich in unserer Bergwelt. Für das gemeinsame Ja-Wort wünschen sich Braut und Bräutigam meist eine ganz besondere Umgebung, Kirche und Standesamt bieten hier als erinnerungswürdige "Hochzeitslocation" oft zu wenig. Seit einigen Jahren zieht es immer mehr Heiratswillige hoch auf die Berge – und kommen dort dem (siebten) Himmel...

  • 04.05.19
  •  1
Lokales
Messendorfberg: Landesrat Hans Seitinger, LK-“Vize“ Maria Pein und Markus Hillebrand (r.) bei der Krauthäuptel-Ernte.
13 Bilder

Der Krauthäuptel hat Saison

Der edle Salat aus dem Grazer Raum erobert wieder die Steiermark – und sogar die Planai. Nie um eine gute Idee verlegen ist die verschworene Gruppe jener fleißigen Bauern, die den typischen Grazer Krauthäuptel produziert, wenn es darum geht, ihr knackiges, frisches Gewächs zum Saisonstart groß zu bewerben. Da wurde schon einmal mit dem alten Steyr-Traktor nach Wien bis vor das Rathaus gefahren; oder wurde eine Grazer Straßenbahn mit Krauthäuptel-Bildern beklebt. Diesmal machten die...

  • 23.04.19
Sport
Der Deutsche Stefan Baumeister (Snowboard) siegte vor den Österreichern Frederic Berthold (Ski-Cross, links) und Aron Juritz (Snowboard)
2 Bilder

4. beta leXn. Season-Ender auf der Hochwurzen

Trotz des kalten Wetters auf der Schladminger Hochwurzen konnten Sportler, Fans, Familie und Freunde die abgeschlossene Wintersaison gebührend feiern und würdevoll ausklingen lassen. Dabei stand der Spaß am Ende eines langen Winters im Vordergrund. Wie jedes Jahr war das Starterfeld gespickt mit Wintersportlern sämtlicher Disziplinen und Nationen. Talentierte Youngstars, medaillenschwere aktive und ehemalige Weltklasseathleten wie zum Beispiel Hannes Trinkl konnten ihre Kombinationsskills...

  • 16.04.19
Leute
Die Tagesschnellsten des Liftlerrennens, Nadine Schütter und Andreas Knauss, mit Reiteralm-Betriebsleiter Trinker, Planai-Geschäftsführer Bliem, Reiteralm-Geschäftsführer Berchthaller und Galsterberg-Geschäftsführer Weichbold (v. l.)

Liftlerrennen der Sportregion Schladming

Heuer wurde das Liftlerrennen auf der Reiteralm durchgeführt. Zahlreiche Seilbahn- und Liftbedienstete der Sportregion Schladming waren am Start vertreten. Auf der Muldenlift-Piste wurde bei besten Schnee- und Pistenbedingungen der sportliche Vergleichskampf durchgeführt. Im Anschluss an das Rennen fand die Siegerehrung, eine große Startnummernverlosung sowie ein Schätzspiel beim Mühlstodl statt. Den Läufern wurden schöne Ehrenpreise sowie viele wertvollen Sachpreise überreicht. Den...

  • 05.04.19
Wirtschaft
Georg Bliem, Geschäftsführer der Planai-Bahnen, hält die neue Zehner-Gondel in den Händen.
2 Bilder

Neue Planai-Gondel
"Eine Bahn dieser Dimension gibt es nur in Sölden"

Planai-Geschäftsführer Georg Bliem spricht über die neue Zehner-Gondel, die für 27 Millionen Euro errichtet wird. Wann erfolgt der Baustart für die neue Zehner-Gondel? GEORG BLIEM: Der letzte Betriebstag für die alte Gondel ist am 7. April. Um 17 Uhr treffen sich ein paar alte Pioniere zum "Aussi spün". Einen Tag später erfolgt der Baustart. 50 Leute arbeiten dann in zwei Schichten, um den schnittigen Bauzeitplan einzuhalten. Es muss wirklich wie am Schnürrchen laufen, denn am 6. Dezember...

  • 02.04.19
Wirtschaft
Die bisherige Planai-Seilbahn wird im teuersten Ort Argentiniens wieder den Betrieb aufnehmen.

Planai-Gondeln werden 12.360 Kilometer entfernt aufgestellt

Im Sommer dieses Jahres entsteht eine moderne Zehner-Kabinenbahn mit höchstem Komfort auf der Planai. Die bisherige Hauptseilbahn war stolze 33 Jahre lang in Betrieb und wurde nun durch Vermittlung des Vorarlberger Unternehmens Pro-Alpin Ropeway Services von einem bekannten malaysischen Unternehmer übernommen. Der Chairman der weltweit agierenden Holding war diesbezüglich im Spätherbst 2018 in Schladming zu Gast und hat sich bei seiner Anwesenheit über den technischen Zustand der Seilbahn...

  • 26.03.19
Leute
Planai-Mitarbeiter Georg Bretterebner empfing Familie Brost aus Stuttgart als Millionster Fahrgast auf der Märchenwiesebahn.

Planai
Millionster Gast auf der Märchenwiesebahn

Zur richtigen Zeit am richtigen Sessel der Achter-Sesselbahn Märchenwiese befand sich Familie Brost aus Stuttgart. Die Familie genoss gerade den Skitag, als sie von Planai-Mitarbeiter Georg Bretterebner an der Bergstation Märchenwiesebahn als Millionster Fahrgast empfangen wurde. „Wir sind das erste Mal auf der Schladminger Planai und sind begeistert. Wir freuen uns auch schon auf die neue Zehner-Gondelbahn“, strahlte Markus Brost bei der Übergabe des Goodie-Bags. Auf der Planai ist der...

  • 06.03.19
Lokales
Die Planai wurde mit dem market Quality Award ausgezeichnet.

Sympathie-Wertung
Planai-Bahnen kommen bei Gästen gut an

Beim diesjährigen Markttest des market Institutes gehen die Planai-Hochwurzen-Bahnen als österreichischer Gesamtsieger in der Kategorie Sympathie hervor. Auch in den Kategorien Nutzung und Nutzungsbereitschaft landete die Planai auf dem jeweils ersten Platz. Somit sichern sich die Planai-Hochwurzen-Bahnen den market Quality Award 2019 in der Kategorie „Brand Drive“. Durch den hohen Bekanntheitsgrad der Marke Schladming-Planai kann Planai-Chef Georg Bliem zufrieden Bilanz ziehen. „Es freut...

  • 17.02.19
Lokales
Planai-Geschäftsführer Georg Bliem begrüßte die Apfelbauern.

Steirische Äpfel für die Schladminger Planai

Der Obmann der Apfelstraße, Franz Meißl, besuchte gemeinsam mit den Pucher Apfelbauern und Bürgermeisterin Gerlinde Schneider die Schladminger Planai und verteilte Apfelspezialitäten. Damit wurde Werbung für die Steirische Apfelstraße, das größte Obstbaugebiet Österreichs, gemacht. Und weil es gar so gut schmeckte, orderten die Schladminger Genuss-Specht-Wirte auch ein paar Flaschen, um ihren Gästen das ganze Jahr über Apfelsaft und Schnaps aus dem Apfelland anbieten zu können. Im Gegenzug...

  • 07.02.19
Lokales
Eine glückliche Gewinnerin: Lisa Flacherer aus Strobl im Flachgau gewann das Ö3 Midnightrace in Schladming.
4 Bilder

Ö3-Midnightrace
Flachgauerin gewann in Schladming

Lisa Flachberger aus Strobl holt sich den Sieg auf der Weltcup-Slalomstrecke. Zehn Ö3 Hörer traten anSTROBL. Gestern traten – direkt nach dem Nightrace in Schladming – zehn Ö3-Hörer beim Ö3-Midnightrace gegeneinander an. Die große Frage lautete: Wer ist der oder die Schnellste auf der Rennstrecke des steilsten, schwierigsten und spektakulärsten Weltcup-Slaloms? Die 21-jährige Lisa Flachberger aus Strobl holte sich den Sieg auf der spiegelglatten Piste mit einer sensationellen Zeit von...

  • 30.01.19
Leute
Reinhard Scherz versucht sein Glück bei der Ö3-Ski-Challenge auf der Planai.

Ö3-Ski-Challenge
Liezener will Hirscher und Co auf der Planai schlagen

Am Dienstag, 29. Jänner, treten zehn Teilnehmer beim Ö3-Midnightrace auf der Slalomstrecke in Schladming gegeneinander an. Direkt nach der Nightrace-Siegerehrung werden sie bei der Ö3-Ski-Challenge zeigen, wer der oder die Schnellste ist. Coach Michi Kirchgasser, die bei der Ski-WM 2013 in Schladming die Silber-Medaille gewonnen hat, hat die Teilnehmer persönlich ausgesucht. Originaler Kurs Das Nightrace in Schladming gilt unter den besten Skifahrern der Welt als das steilste,...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Entwickelt wird der “Mohawk vom israelischen Startup-Unternehmen RideOn. Skifahrer und Snowboarder können den Prototyp derzeit auf der Schladminger Planai kostenlos testen.
2 Bilder

Mit "Navi" auf die Piste
Erster Ski- und Snowboardhelm mit Augmented Reality

In naher Zukunft werden auch Skihelme “smart”: In Schladming startet dazu ein Testlauf. Weltweit exklusiv können Gäste in der Region Schladming-Dachstein derzeit den neu entwickelten Ski- und Snowboardhelm “Mohawk” testen, der mit modernster Augmented-Reality-Technologie (AR) ausgestattet ist. Über eine eingebaute Minikamera wird die Umgebung auf der Piste erfasst, am Visier kann der Nutzer zahlreiche visuelle Daten wie Geschwindigkeit, Höhenmeter und ein Navigationssystem abrufen....

  • 14.01.19
Lokales
Am 29. Jänner verwandelt sich das Zielstadion der Schladminger Planai in den gewohnten Hexenkessel.
2 Bilder

Slalom-Klassiker
Das Nightrace ist die Champions League des Skisports

Die WOCHE Ennstal hat im Vorfeld des Schladminger Nachtslaloms mit OK-Chef Hans Grogl gesprochen. Das Schladminger Nightrace war eines der ersten Flutlichtrennen im Weltcup. Was waren die Überlegungen dazu? HANS GROGL: Durch die WM 1991 in Saalbach-Hinterglemm sind wir aus dem Kalender gefallen. Daher hatte Bernhard Knauß die Idee, mit Profi-Rennen bei Nacht zu beginnen. Damals sind schon jeden Abend etwa 6.000 Leute gekommen. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel ist daraufhin auf uns...

  • 08.01.19
Lokales
Ein besonderer Höhepunkt ist die 50 mal 20 Meter große Bühne. Sie ist in ihrem Design einer Almhütte nachempfunden.

Gewinnspiel
Die WOCHE Ennstal verlost Tickets für die Toten Hosen

Wenn am Samstag die deutsche Kultband "Die Toten Hosen" das Zielstadion der Planai zum Beben bringt, dann könnt ihr mit der WOCHE Ennstal live dabei sein. Für das seit langem ausverkaufte Konzert in Schladming verlosen wir 2x2 Tickets. Und so funktioniert's: Entweder auf der WOCHE-Ennstal-Facebookseite mitspielen oder eine E-Mail mit dem Betreff "Die Toten Hosen" an redaktion.ennstal@woche.at schreiben. Teilnahmeschluss ist am Freitag um 10 Uhr.

  • 27.11.18
Lokales
Das Gebiet rund um die Talbachschenke verwandelt sich zu einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.
5 Bilder

Schladming
Breites Angebot auch abseits der Skipisten

Unter dem Titel "Winterfrische" präsentiert Schladming gemeinsam mit seinen Partnern die alternativen Aktivangebote abseits der bekannten Skipisten. Die Möglichkeiten sind vielfältig: • Beim Langlaufen auf der Kristallloipe im Untertal und den Loipen in Pichl-Vorberg kann auf bestens präpariertem Untergrund durch die zauberhafte Winterlandschaft – am Vorberg noch dazu mit Direktanschluss an das 200 Kilometer lange Loipennetz von Ramsau am Dachstein – gelaufen werden. • Ein neuer Trend ist das...

  • 13.11.18
Lokales
Vertreter des Schiliftes Kleinlobming und der Planaibahnen arbeiten zusammen.

Lobmingtal
Schilift kooperiert mit der Planai

Schilift Kleinlobming soll von Know-how, Technik und Netzwerk der Planaibahnen profitieren. LOBMINGTAL. Einen dicken Fisch an Land gezogen haben die Verantwortlichen des Schiliftes Kleinlobming. Am Montag wurde am Fuße der Piste eine Kooperation mit den Planaibahnen fixiert. "Die Großen brauchen auch die Kleinen", sagt Bürgermeister Christian Wolf. Das bestätigte Planai-Chef Georg Bliem: "Die kleinen Schigebiete sind besonders wichtig, dort findet der erste Kontakt mit den Gästen...

  • 16.10.18
Reisen
Die Senioren vor dem Hotel Martinerhof in St. Martin

Das Reisen ist der Senioren Lust

ALLENTSTEIG. Der traditionelle Fünftageausflug des Seniorenbundes Allentsteig führte heuer ins Salzburgerland. Dort wurden die Burg Hohenwerfen, der Ort St. Martin am Tennengebirge, wo auch genächtigt wurde, die Stille Nacht-Kapelle in Oberndorf und die Wallfahrtskirche Maria Plain besichtigt. Natürlich auch die Stadt Salzburg mit Festung Hohensalzburg, Altstadt, Schifffahrt auf der Salzach und Wasserspiele in Hellbrunn! Zwei Abstecher führten auch ins angrenzende „Ausland“: Ramsau am...

  • 02.10.18
Leute
38 Bilder

Trotz heftigem Regen: Andreas Gabalier feierte mit 40.000 Fans in Schladming

Obwohl der Wettergott kein Erbarmen zeigte, brachte der Volks-Rock'n'Roller das Zielstadion der Planai zum Kochen. Das mit Spannung erwartete "Heimspiel" von Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier am Fuße der Planai entpuppte sich auch dieses Jahr wieder als echter Kassenschlager. 40.000 enthusiastische Fans trotzten Starkregen und Temperaturen von unter zehn Grad Celsius und feierten knapp drei Stunden lang eine einzigartige Party mit ihrem Idol.

  • 26.08.18
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.