17.07.2016, 14:33 Uhr

Betreutes Wohnen in Neuberg

In Neuberg wurden barrierefreie Wohnungen für Senioren geschaffen.

Die zentrale Lage mitten im Ortskern von Neuberg sichert die fußläufige Erreichbarkeit aller wichtigen Versorgungseinrichtungen, wie Lebensmittelgeschäft, Banken und Gemeindeamt, so Bgm. Peter Tautscher u. Vzbgm. Hannes Amesbauer. So war der Grundstein mitten im Ortszentrum gelegt für das Projekt "Betreutes Wohnen" für Senioren. Acht hochwertige Wohnungen mit Größen zwischen 40 und 54 Quadratmetern wurden errichtet. Das Haus verfügt über einen Lift und einen Gemeinschaftsraum für gemeinsame Aktivitäten. Jede der altersgerechten, barrierefreien Wohnungen ist mit einer Küchenzeile sowie einem behindertengerechten Bad und WC ausgestattet. Mit dem Betrieb des Betreuten Wohnens wurde der "Sozialmedizinische Pflegedienst Hauskrankenpflege Steiermark" (SMP) beauftragt. Der SMP ist eine der fünf Trägerorganisationen für mobile Pflege- und Betreuungsdienste in der Steiermark. Mit der Betreuung durch Martina Wettengel wird nach dem Grundsatz"So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig" den Bewohnern eine geschützte Privatsphäre in einer barrierefreien Wohung und gleichzeitig Sicherheit durch die zeitweise Anwesenheit qualifizierter Betreuungskräfte geboten. Bei der Schlüsselübergabe unter Beisein zahlreicher Ehrengäste wurden die Wohnungen an die Senioren übergeben. Eine 54 Quadratmeter große Wohnung steht noch zur Verfügung. Auskünfte bei der Marktgemeinde Neuberg: Tel.03857/ 8202.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.