26.06.2016, 14:06 Uhr

Windkraft Moschkogel liefert sauberen Strom

Seit 2006 besteht der alpine Windpark Moschkogel in den Fischbacher Alpen.

Der 2006 von der Viktor Kaplan Akademie für Zukunftsenergien Mürz errichtete alpine Windpark Moschkogel wurde um zwei weitere Enercon E-70 E4 Anlagen auf insgesamt sieben Windkraftanlagen erweitert. Drei zusätzliche Anlagen in Richtung Kamm sind geplant. Der Windpark hat eine installierte Leistung von 16,1 MW und liefert jährlich für 7.500 Haushalte ökologisch sauberen Strom.
Ein Infoabend im Clix des Kunsthauses und ein darauffolgender Festtag mit Führungen im Windpark ermöglichte Interessenten einen Überblick über die Akademietätigkeit. Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb referierte zum Thema "Klimakrise - Risiko und Chance", Geschäftsführer Robert Lotter über die Einrichtungen der Gesellschaft. Benno Buzzi zeigte einen eindrucksvollen Film über die Erweiterung des Windparks.
Heinz Veitschegger
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.