28.06.2016, 08:53 Uhr

Hinaus in die Natur

Die Urlaubsregion Murtal bietet eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten für Jung und Alt. (Foto: Steiermark Tourismus/ikarus.cc)

Von den sanften Seetalern bis zu schroffen Gipfeln - so „wanderbar“ ist das Murtal.

MURTAL. Wenn man in der Urlaubsregion Murtal eines kann, dann ist es wandern. Die einfache Bewegungsart bietet unzählige Erlebnismöglichkeiten und kann wirklich von jedem ausgeführt werden. Und das zu jeder Jahreszeit.
Gemütliche Familien- und Themen-Wanderwege, sportliche Touren, Nordic Walking Strecken und Genussrouten führen quer durch die gesamte Region. Dabei geht‘s vorbei an urigen Almhütten, kristallklaren Bergseen und weitläufigen Almen. Perfekt, um den stressigen Alltag hinter sich zu lassen und sich nur auf sich selbst, die Natur und das Gehen zu konzentrieren. Denn es ist wissenschaftlich erwiesen: Wer regelmäßig und in ruhigem Tempo wandert, fordert die Muskulatur, kurbelt den Stoffwechsel und das Immunsystem an, verbessert die Kondition und senkt den Blutdruck. Auch die Seele profitiert davon, denn die Bewegung an der frischen Luft ist ein echtes Kontrastprogramm zum Alltag. Und immerhin wird man für die Mühen auch mit herrlichen Aussichten, wunderschönen, unberührten Plätzen und so mancher kulinarischen Köstlichkeit belohnt. Bewirtschaftete Hütten und tolle Ausflugsziele gibt‘s in der Region zur Genüge.

Hier geht's zum gesamten Thema!

Ein buntes Kulturprogramm - Wunschabonnement 2016/17
Freizeitpark Unzmarkt-Frauenburg

Ermöglicht durch:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.