WOCHE Murtal

Beiträge zum Thema WOCHE Murtal

KOMMENTAR
Die Infektionskette unterbrechen

Das Corona-Virus hält uns weiterhin auf Trab und sorgt nicht nur für eine Verunsicherung der Leute, sondern auf für eine Spaltung der Gesellschaft. Am Wochenende wurde wieder gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Ein weiterer Akt der Unvernunft, der im Hinblick auf die Bekämpfung der Pandemie kontraproduktiv ist und dem Steuerzahler noch mehr Geld kostet, als das ohnehin schon der Fall ist. Ist es wirklich so schwer, sich etwas mehr Disziplin aufzuerlegen und sich eine Zeit lang etwas...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Stefan Verderber fungiert als Geschäftsstellenleiter.

In eigener Sache
Neue Zeitung, bewährtes Team

Die WOCHE Murau & Murtal geht gestärkt in die Zukunft. MURAU/MURTAL. Ein gutes neues Jahr beginnt mit einer guten neuen Zeitung. In unserem Fall sind das die ersten Ausgaben der WOCHE Murtal und der WOCHE Murau, die Sie, liebe Leserinnen und Leser, noch diese Woche in Händen halten werden. Es freut uns damit besonders, dass endlich auch der Bezirk Murau seine lang ersehnte, eigene Regionalzeitung bekommt. Bewährtes Team Die zukunftsorientierte Ausrichtung der neuen WOCHE-Ausgaben wird von einem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

KOMMENTAR
Eine Ära geht zu Ende, eine neue beginnt!

Liebe Leserinnen und Leser! Sie halten mit dieser Ausgabe die letzte Murtaler Zeitung in Händen. Eine Ära geht zu Ende, eine neue beginnt. Ab Jänner 2021 löst die WOCHE die Murtaler Zeitung als Regionalzeitung in den Bezirken Murtal und Murau ab. In Zukunft werden Sie damit gratis mit Lokalnachrichten aus Ihrer Region versorgt. Den Inserenten können wir durch diese Transformation mehr als die dreifache Auflage für die Platzierung ihrer Werbung anbieten. Mit der Murtaler Zeitung trete auch ich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Transformationsprozess. Die Murtaler Zeitung lebt in der Region mit Anfang des Jahres 2021 als Gratiszeitung WOCHE weiter.
1 2

Lokales
Murtaler Zeitung mutiert zur WOCHE

Ab Jänner 2021 erscheint die traditionsreiche Murtaler Zeitung in frischer Aufmachung unter dem Titel WOCHE in zwei Bezirksausgaben (Murtal und Murau). MURAU/MURTAL. Mit der Pensionierung ihres verdienten Langzeit-Geschäftsführers und Chefredakteurs Wolfgang Pfister am Ende des Jahres wird die Murtaler Zeitung im 108. Jahr ihres Bestehens zu einem neuen Gratismedium der Regionalmedien Austria (RMA) weiterentwickelt. Ab 2021 erscheint damit je eine Gratis-Wochenzeitung der WOCHE Steiermark in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer

KOMMENTAR
Veränderung als Chance begreifen

Alles um uns herum ändert sich in einem rasanten Tempo. Auch die Murtaler Zeitung hat sich im Laufe ihres 108-jährigen Bestehens immer wieder neu erfunden und den Bedürfnissen der Zeit angepasst. Das einzig Konstante ist die Veränderung und die findet sowohl in unserem beruflichen als auch in unserem privaten Leben laufend statt. „Der Sog des Wandels hat alle erfasst, die Großen und die Kleinen, die Erfolglosen und die Erfolgreichen. Letztere sind besonders gefährdet. Da hat es der Blick in den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Gemeinsamer Appell der Gemeindevertreter Günter Reichhold, Hannes Dolleschall, Harald Bergmann, Wolfgang Schlick und Brigitte Wolfger bei ihrem Auftritt auf der Zirbenlandbühne in Judenburg.
1 35

JUDENBURG
Hilferuf der Gemeinden

Den meisten Gemeinden steht das Wasser aus finanzieller Sicht bis zum Hals. Die Corona-Krise verschärft die finanzielle Not der Kommunen, die Einnahmensverluste in Millionenhöhe beklagen. Einen akkordierten Appell in der Öffentlichkeit richteten die Bürgermeister Hannes Dolleschall (Judenburg), Günter Reichhold (Zeltweg), Harald Bergmann (Knittelfeld) Wolfgang Schlick (Stadl-Predlitz) und Gemeindekassierin Brigitte Wolfger (Fohnsdorf) am Montag, 16. November 2020, am Judenburger Hauptplatz an...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Gute Nachrichten vs. schlechte Nachrichten

All die negativen Nachrichten in der Coronakrise können einem ganz schön auf den Wecker gehen. Mir geht es da nicht anders wie Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Positive Meldungen sind in diesen Tagen rar. Vielleicht deshalb, weil in der Medienwelt Bad News als Good News gelten und weil die Mehrheit der Konsumenten für schlechte Nachrichten leider empfänglicher zu sein scheint als für positive. Das hat mit einer gewissen Sensationsgeilheit zu tun, deren bösartige Auswüchse im Netz tagtäglich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Bürgermeister Heinz Wilding bestätigte gegenüber der Murtaler Zeitung seinen Rücktritt.
1

HOHENTAUERN
Wilding legte sein Amt zurück

Bürgermeister Heinz Wilding gibt gesundheitliche Gründe an. 12 Jahre lang hat Bürgermeister Heinz Wilding (62) die Geschicke der exponiert gelegenen Gemeinde Hohentauern im Bezirk Murtal gelenkt. Wie bereits am Mittwoch dieser Woche in der Kleinen Zeitung zu lesen war, tue es ihm im Herzen weh, nicht mehr für diesen wunderschönen Ort weiterarbeiten zu können. Wilding gibt für seinen offiziellen Rücktritt am 10. November 2020 persönliche, vorwiegend seine Gesundheit betreffende Gründe, an. Diese...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Eine Frage der Wertschätzung

Die ATB-Geschäftsführung rechtfertigt ihr Handeln mit wirtschaftlichen Notwendigkeiten. Dem kann angesichts des laufenden Insolvenzverfahrens und den damit verbundenen harten Fakten nicht widersprochen werden. Aber es gibt bei Kündigungen von langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer auch eine menschliche Komponente zu berücksichtigen. Schließlich geht es hier auch für die Beschäftigten um die wirtschaftliche Existenz. Deshalb können viele das harte Vorgehen der Geschäftsführung der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Aichfeldstadt: "Wer zu spät kommt . . ."

„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!“ Dieser Sager von Michail Gorbatschow bei seinem Berlinbesuch am 6. Oktober 1989 ging in die Geschichte ein, obwohl er ihn so eigentlich gar nicht formuliert hat. Egal. Was ich damit sagen möchte, ist, dass Ex-Landeshauptmann Franz Voves dem seinerzeitigen Vorstoß der Initiative „Kraft. Das Murtal“ in Richtung Aichfeldstadt eher wenig abgewinnen konnte. Die Taferl-Aktion der Befürworter einer großen Lösung im Murtal mit namhaften regionalen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Erleben wir eine Wohlstandskrise?

Die Gesundheits- und Wirtschaftskrise, verursacht durch das Coronavirus COVID-19, stellt uns vor riesengroße Herausforderungen, die von berechtigten Sorgen und Ängsten begleitet sind. Nach den Sorgen um die Gesundheit und den Ängsten um Arbeitsplätze sowie die wirtschaftliche Existenz, stellt sich in diesen Tagen auch die Frage, wie lange wir diesen Ausnahmezustand aushalten, ohne drastische Abstriche unseres Wohlstandes in Kauf nehmen zu müssen. Ein Luxusproblem, das die Menschen nach dem Ende...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Werksleitung mit Dipl.-Ing. Franz Gumbsch (sitzend, 3. von links) und dem russischen Kommissar.
1 4

ZELTWEG
Zeltweg vor 75 Jahren: Kriegsende und Neubeginn

Am Ende des Zweiten Weltkrieges war Zeltweg total zerstört. Die turbulenten Tage nach Kriegsende. Zeltweg war im Krieg einer der meist bombardierten Orte in der Steiermark. Nicht zuletzt wegen des Bahnknotenpunktes, des Fliegerhorstes und des „Hermann Göring-Werkes“. Nach dem Anschluss an Hitler-Deutschland am 12. März 1938, wurde das Werk der Österr. Alpine Montangesellschaft unter dem Namen „Hermann Göring Werk“ geführt und musste für die Rüstung produzieren. Durch 18 verheerende Luftangriffe...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Jürgen Stolz von Stolz Möbel.
1 4

Gute Gründe, um in der "Murtaler Zeitung" zu werben

Werbung ist gerade in Zeiten wie diesen das A und O eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Wie so etwas aussehen kann, verraten diese Anzeigenkunden der Murtaler Zeitung. Zahlreiche Kundinnen und Kunden setzen in der Bewerbung ihrer Unternehmen und Dienstleistungen auf Werbung in der Murtaler Zeitung. Warum sie sich für die "Murtaler" entscheiden und was sie daran so besonders schätzen, erzählen vier Kunden der traditionsreichen Regionalzeitung stellvertretend für viele weitere Anzeigenkunden,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Titelbild unserer Jubiläumsausgabe.
1 12

Murtal/Murau
Das Team der Murtaler Zeitung stellt sich vor

MURAU/MURTAL. "Seit über 100 Jahren auf dem Boden der Tatsachen". Die Geschichte der Murtaler Zeitung reicht bis ins Jahr 1912 zurück. Mittlerweile befindet sich die Regionalzeitung stolze 108 Jahre auf dem Markt und ist inzwischen Teil der WOCHE Steiermark und der Regionalmedien Austria (RMA). Vom Team der Murtaler Zeitung, die am Murtaler Platz 1 in Judenburg ihren Firmensitz hat, werden auch die WOCHE Murtal, Wirtschaftsmagazine und weitere Sonderprodukte produziert. Für Leser, Kunden und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Chefnetzwerker Hans Köstner (rechts) übergibt an seinen Nachfolger Thomas Feier die Initiative "Freunde für Freunde". Links Karl Wiegisser, der im Netzwerk ebenfalls sehr engagiert tätig ist.
1

KOMMENTAR
Feuer und Flamme für die Region

Zu einer Hommage an den Initiator der Initiative „Freunde für Freunde“ geriet das jüngste Treffen im B1-Bowlingcenter in der Arena Fohnsdorf. Rund 70 Mitglieder des inklusive der überregionalen Gäste rund 100 Personen zählenden regionalen Netzwerkes stellten sich zu diesem 35. Meeting ein. Im Mittelpunkt des Treffens, zu dem diesmal die Arena Fohnsdorf und die Murtaler Zeitung in Konkordanz mit dem Netzwerk „Freunde für Freunde“ eingeladen haben, stand Gründervater Hans Köstner. Ihm wurde von...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Initiative "Freunde für Freunde" wird künftig von Thomas Feier angeführt. Von links: Karl Wiegisser, Thomas Feier, Hans Köstner und Freddy Wascher.
1 216

FOHNSDORF
Hans Köstner übergibt an Thomas Feier

Beim 35. Meeting der Initiative „Freunde für Freunde“ hat Hans Köstner die Führungsrolle nun offiziell an seinen Nachfolger Thomas Feier übergeben. Das 35. Netzwerktreffen der Initiative „Freunde für Freunde“ fand diesmal im B1-Bowlingcenter in der Arena Fohnsdorf statt. Eingeladen dazu haben diesmal Arena-Manager Werner Gruber und MZ-Geschäftsführer und Chefredakteur Wolfgang Pfister. Im Rahmen des 35. Meetings hat Hans Köstner seine Führungsfunktion an Thomas Feier übergeben. Wie alles...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Viele Emotionen, wenig Wissen

Bei allen aktuellen Themen, die derzeit diskutiert werden, zeigt sich, dass die Fakten sehr oft auf der Strecke bleiben. Das gilt sowohl für das Thema EU als auch für die CO2-Thematik, den Treibhauseffekt, Umweltthemen generell, die Elektromobilität, unsere Energiezukunft und vieles mehr. Wenn es ums Mitreden geht, ist ganz offensichtlich jeder ein Experte. Gräbt man etwas tiefer und hinterfragt gezielt, worauf die geäußerte Meinung denn basiert, merkt man recht schnell, ob jemand nur...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Preisverleihung. Von links: Jurymitglied Bernd Messner (Hypo Judenburg), Karla Hatz und Heinrich Brandl jun., Wolfgang Pfister (Murtaler Zeitung/WOCHE Murtal), Traude Dullnigg und Carmen Bacher (Brauhaus zu Murau) und Jurymitglied Christina Mandl (CM-Consulting).
1 6

MURAU, MURTAL
Wir gratulieren zum Regionalitätspreis 2019!

Auch in diesem Jahr standen wieder zwei Betriebe aus den Bezirken Murau und Murtal im Rampenlicht. GRAZ, MURTAL, MURAU. Die Regionalitätspreis-Gala in der Aula der Alten Universität Graz war der würdige Rahmen für die Übergabe der Preise an die Gewinnerinnen und Gewinner. Für Regionalität steht auch die Murtaler Zeitung. Und das schon seit dem Jahr 1912, also seit mehr als 100 Jahren! „Wir sind in unserem Verbreitungsgebiet ganz nah bei unseren Lesern und fühlen uns natürlich auch der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
WOCHE Regionalitätspreis 2019.  Im Bezirk Murau ging der Sieg an das Brauhaus zu Murau. Traude Dullnigg und Carmen Bacher in Vertretung von Fritz Wassermann beim Gala-Abend in der Aula der Alten Universität Graz ab. Am Foto mit Murtaler Zeitung-Geschäftsführer und Chefredakteur Wolfgang Pfister.
1 2

KOMMENTAR
Zwei Beispiele für gelebte Regionalität

Die WOCHE Steiermark, zu der auch die Murtaler Zeitung gehört, hat in der vergangenen Woche die Regionalitätspreisgewinner 2019 gekürt. Jury und Murtaler Zeitung/WOCHE-Leser haben auch in diesem Jahr in den Bezirken Murau und Murtal wieder zwei Unternehmen ausgewählt, die Regionalität in ihrer Firmenphilosophie nicht nur predigen, sondern auch leben. Das Brauhaus zu Murau ist in der Bezirksstadt Murau kein gewöhnliches Hotel-Restaurant, sondern eine echte Institution. Unternehmer Fritz...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Zum "Zweiten Murtaler Bockbieranstich" in der Zechner-Halle in Kobenz stellte sich auch Bürgemeisterin Eva Leitold (2. von rechts) ein.
1 246

KOBENZ
Seitenblicke auf den "Zweiten Murtaler Bockbieranstich"

Am 8. November 2019 wurde zum zweiten Murtaler Bockbieranstich in die Zechner-Halle geladen. Veranstalter und Ehrengäste feierten gemeinsam das süffige Murauer Bockbier. Bürgermeisterin Eva Leitold und die ehemalige "Speedqueen" Renate Götschl (Vizepräsidentin des steirischen Schiverbandes) nahmen den Bockbieranstich vor. Mit dabei waren unter anderem Club 41-Präsident Präsident Reinhold Hafellner, Bundesrat Bruno Aschenbrenner, LAbg. Liane Moitzi, der Murtaler WKO-Obmann Norbert Steinwidder,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Frohe Weihnachten.
2 4

Frohe Weihnachten

Wir wünschen eine ruhiges und besinnliches Fest. JUDENBURG. Die Mitarbeiter der Murtaler Zeitung und WOCHE Murtal wünschen allen Leserinnen und Lesern, Kundinnen und Kunden sowie unseren vielen Freunden und Partnern ein frohes, glückliches und besinnliches Weihnachtsfest!!! Nächste Ausgaben Wir gönnen uns auch heuer nur eine kleine Pause. Die nächsten Ausgaben der Murtaler Zeitung gibt es wie üblich am Donnerstag, dem 28. Dezember und am Donnerstag, dem 4. Jänner. Frohe Weihnachten und einen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Meinung: "Provinz" gegen die Großstadt Graz

Die letzten Wahlergebnisse spiegeln den Konkurrenzkampf der Landgemeinden gegen die Landeshauptstadt auf politischer Ebene. Während der ländliche Raum fortwährend ausgedünnt wird, wertvolle Infrastruktur Sparmaßnahmen zum Opfer fällt, blühen die großen Ballungszentren auf. Damit verbunden ist eine Landflucht, die auch mit zum Teil wirklich abstrusen „Projekten“, in die Unsummen an Fördergelder fließen, nicht aufzuhalten ist. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Betriebsansiedelungen sind...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Urlaubsregion Murtal bietet eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten für Jung und Alt.

Hinaus in die Natur

Von den sanften Seetalern bis zu schroffen Gipfeln - so „wanderbar“ ist das Murtal. MURTAL. Wenn man in der Urlaubsregion Murtal eines kann, dann ist es wandern. Die einfache Bewegungsart bietet unzählige Erlebnismöglichkeiten und kann wirklich von jedem ausgeführt werden. Und das zu jeder Jahreszeit. Gemütliche Familien- und Themen-Wanderwege, sportliche Touren, Nordic Walking Strecken und Genussrouten führen quer durch die gesamte Region. Dabei geht‘s vorbei an urigen Almhütten,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Steiermark WOCHE
Laura Slamanig
1 2

Model des Monats

Model: Laura Slamanig aus Judenburg Alter: 22 Jahre Beruf: Angestellte Sternzeichen: Schütze Fotos: Heinz Mitteregger und Bettina Müller Fotostudio Mitteregger, Judenburg

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.