03.04.2016, 12:17 Uhr

Josefimarkt wieder ein Besuchermagnet der Extraklasse

An diesem Wochenende können die Besucher am Red Bull Ring in Spielberg die neuesten Automodelle verschiedenster Marken besichtigen. Ein Schwerpunkt ist auch dem Thema "Bauen & Wohnen" gewidmet.

Bis 18 Uhr bietet sich am Sonntag, 3. April, noch die Gelegenheit, den Josefimarkt am Red Bull Ring, wo an diesem Wochenende auch die Saison eröffnet wurde, zu besuchen. Bereits am Samstag strömten Tausende von Besuchern auf das Ringgelände, um sich auf dieser traditionellen Automesse über die Neuheiten am Automarkt zu informieren. Das Wetter spielt heuer optimal mit, was sich natürlich auch sehr positiv auf die Besucherfrequenz auswirkt. Sowohl im Freigelände als auch unter Dach finden die Josefimarktbesucher eine große Modellpalette an Autos und Motorrädern sowie Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema "Bauen & Wohnen". Für zusätzliche Unterhaltung sowie das leibliche Wohl ist am Josefimarkt ebenfalls gesorgt. Das Projekt Spielberg und dessen Team zeichnen dafür hauptverantwortlich. Messe-Veranstalter Wolfgang Spekner ist happy über den Erfolg: "Hier passt einfach alles!". - Genügend Parkplätze und eine zeitgemäße Infrastruktur, die für einen Messeveranstalter keine Wünsche offen lässt. Demensprechend gut ist auch die Stimmung unter den Ausstellern der verschiedensten Branchen. Der Josefimarkt, im Vorjahr auf den Ring zurückgekehrt, präsentiert sich attraktiver denn je.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.