18.04.2016, 12:02 Uhr

Direktvermarkterzentrum Gosdorf – eine Vision wird Realität

Rund 30 regionale Erzeuger lauschten der Vision von Bürgermeister Anton Vukan und Georg Pock (M.). (Foto: KK)

Rund 20 Erzeuger und "Genuss am Fluss" wollen die Idee des Direktvermarkterzentrums in Gosdorf in die Tat umsetzen.

Wie die WOCHE berichtet hat, denkt Murecks Bürgermeister Anton Vukan für die Nachnutzung des ehemaligen Gemeindeamts in Gosdorf ein Direktvermarkterzentrum an. Nun kam es zu einem ersten Treffen mit rund 30 interessierten Erzeugern und Georg Pock, Obmann von "Genuss am Fluss".
Etwa 20 Produzenten sind bereit, das Projekt, das in Kooperation mit "Genuss am Fluss" durchgeführt werden soll, mitzutragen. Auch ein Architektenentwurf für das Zentrum besteht bereits. Als nächste Schritte stehen laut Anton Vukan u.a. die Förderansuchen und die Einholung von Experten-Know-how am Programm. Ein Start im Herbst ist für Vukan realistisch. "Das Ziel lautet, die Produkte zu bündeln. Wir wollen einen Laden für alle mit einem leistbaren Preisniveau schaffen", so Georg Pock, der weitere Zentren an der südlichen Mur-Achse andenkt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.