18.08.2016, 16:13 Uhr

50 Jahre Musikverein Graden

Der Musikverein Graden feiert, gut sichtbar, sein 50-jähriges Bestehen mit einem Musikfest. (Foto: FOTO KOREN)

Am 3. September fällt der Startschuss zum Herbstreigen in der Lipizzanerheimat.

Obmann Werner Neukam ist stolz auf die Geschichte des Musikvereins Graden. Im Jahr 1966 wurden 25 Instrumente neu angeschafft, zum Großteil von der Gradner Bevölkerung finanziert. Einige Musiker sind heute noch beim Verein, wenn dieser am Samstag, dem 3. September, seinen 50. Geburtstag feiert. Das Musikfest in Graden mit dem Bezirksmusikertreffen inklusive Festakt ist gleichzeitig der Startschuss für den Herbstreigen der Lipizzanerheimat.

Festschrift

Die Gradner legten auch eine Festschrift auf, hier wichtige Eckpfeiler in der 50-jährigen Geschichte: Neben verschiedenen Radio-Übertragungen und Jubiläen gab es 1988 beim Wertungsspiel in Voitsberg einen "Sehr guten Erfolg", 1996 in Bärnbach ebenso. 2004 wurde in Schwechat aufgespielt, 2016 und 2011 in Knittelfeld. 2007 umrahmten die Gradner den Frühschoppen in Kleinlobming, 2014 wurde an der "Cold Water Challenge" teilgenommen. Außerhalb der musikalischen Tätigkeiten gab es einen viermaligen Sieg beim Bezirksmusikerschilauf und beim Gradener Fußballturnier.
Am 3. September startet um 16 Uhr das Bezirksmusikertreffen, nach den Gästekonzerten spielen um 21 Uhr die "Lechner Buam im Festzelt auf, außerdem wartet ein Discozelt mit DJ Alex & Mexx.
Wichtig: Vom 1. bis 5. September ist die Landesstraße bei der Ortsdurchfahrt Graden mit Ausnahme von Einsatzfahrzeugen gesperrt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.