29.03.2016, 17:41 Uhr

Sitzbänke am Heiligen Berg wurden renoviert

Die Jugendlichen des JUKO Bärnbach renovierten mit HIlfe des Bärnbacher Bauhofs 21 Sitzbänke. (Foto: KK)
Gerade rechtzeitig zum Osterfest konnte die Renovierung der Sitzbänke am Heiligen Berg abgeschlossen werden. Nach einem Gespräch mit einer Ordensschwester des Klosters machten es sich die Jugendlichen des JUKO Bärnbach zur Aufgabe, die desolaten Sitzbänke am Heiligen Berg zu renovieren. 21 Sitzbäne mussten abgebaut und zum Bauhof Bärnbach gebracht werden, damit die Sitzflächen bzw. Lehnen erneuert werden konnten. Dank der professionellen Hilfe der Bauhof-Mitarbeiter konnten die Bäne am Gründdonnerstag wieder aufgestellt werden. Besonderer Dank gilt den Jugendlichen des JUKO Bärnbach, den Bauhof-Mitarbeitern und der Firma Franz Schilcher (Acutal Fenster), welche für das lebiliche Wohl der Jugendlichen aufkam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.