06.05.2016, 16:03 Uhr

Aktionstag am 12. Mai in Köflach

Der Verein Zukunft (er-) leben mit Obfrau Lisa Münzer veranstaltet in Kooperation mit dem Juko Köflach und professioneller Begleitung am Donnerstag, dem 12. Mai, einen Aktionstag im Kunsthaus Köflach. "Im sozialen Bereich tätig zu sein, wird zu einer immer größeren Herausforderung. Gemeinsam und mit vereinten Kräften können wir mehr bewirken und unseren Anliegen mehr Ausdruck verleihen", meint Münzer. Daher wird am 12. Mai ein Prozess gestartet, um herauszufinden, wo Köflach in diesem Bereich steht und wohin die Entwicklung geht.
Von 9.30 bis 12.30 Uhr wird im Rahmen einer "Open Space"-Konferenz für die organisierte Öffentlichkeit (Vereine, Institutionen, Unternehmen und Engagierte) die Möglichkeit geboten, sich zu vernetzen und derzeit wichtige Themen zu erheben. Die Inhalte dieser lebendigen Konferenzmethode werden zusammengefasst und im Plenum besprochen. Nach einer Pause und einem gemeinsamen Essen findet von 15.30 bis 19 Uhr ein öffentlicher Workhop - eine Art "World Cafe" - statt, wozu die breite Öffentlichkeit eingeladen ist, sich aktiv zu beteiligen, außerdem werden die Ergebnisse des Vormittags offen diskutiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.