23.06.2016, 09:59 Uhr

Musik-NMS Edelschrott: Musical und Abschlussabend

Die Schüler der Musik-NMS Edelschrott haben viel Spaß. Auch in diesem Schuljahr. (Foto: KK)

Die Musik-NMS Edelschrott hat einen sehr guten Ruf.

Das heurige Schuljahr hatte laut Direktorin Michaela Pfennich wieder außergewöhnliche und qualitätsvolle Höhepunkte zu bieten: Adventkonzert mit Spendentätigkeit für die "Steirische Leukämiehilfe" im Dezember, das Frühlingskonzert im Mai und vor allem das Musical "Wickie" Anfang April. Nach dreimonatiger Vorbereitungszeit konnten die Schüler ihr musikalisches und schauspielerisches Talent im vollbesetzten Kultursaal in vier Aufführungen zum Besten geben. Hervorzuheben waren die Solisten Hanna Lichtenegger, Julia Greinix und Sebastian Arbesleitner und die bestens disponierte "Lehrer-Schüler-Eltern-Band". Ein besonderer Blickfang war das unter Anleitung von Hedwig Weber mit den Klassenvorständen und Schülern gestaltete Bühnenbild, die Dekoration sowie Kostüme und Maske.

Umwelt-Projekt

Ein besonderes Erlebnis war die Teilnahme der 1. Klassen am Projekt "Energie Center macht Schule" in Bärnbach mit selbst gebastelten Federschachteln und Etuis aus recyclebarem Material und einem eigens dafür komponierten und getexteten "Müll-Rap" Dieser Rap wurde als Video zum Wettbewerb "Frühlingsputz" eingeschickt und mit einem Gutschein für einen Steiermark-Ausflug in der Höhe von 1.500 Euro belohnt.
Am Freitag, dem 1. Juli, lädt die Musik-NMS um 19.30 Uhr zum Abschlussabend der 4. Klassen in den Kultursaal ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.